Deckname: KND

    Deckname: KND

    USA 2002–2008 (Codename: Kids Next Door)
    Deutsche Erstausstrahlung: 24.01.2005 RTL II

    Fünf 10-jährige Kids haben eine Mission: Sie setzen sich für die Rechte der Kinder in der ganzen Welt ein. Niemand soll ihnen mehr verbieten dürfen, abends länger auf zu bleiben, Fernzusehen, sich nur noch von Süßigkeiten zu ernähren oder sogar eine supercoole geheime Basis auf dem Mond zu bauen.

    Um ihr Ziel zu erreichen müssen sie gegen Schurken antreten, die ihre Pläne vereiteln wollen: Streber, die jeden Tag ihre Hausaufgaben machen, bösartige Zahnärzte, große Geschwister und natürlich die Erwachsenen, die für die Mission der Kids überhaupt kein Verständnis haben. Und so sitzen die Kids, die sich, um unerkannt zu bleiben, nur mit Decknamen anreden, regelmäßig in ihrem Baumhaus und planen eine Geheimmission nach der anderen. Werden sie irgendwann die Weltherrschaft der Kinder durchsetzen können … ? (Text: RTL II)

    gezeigt bei Pokito

    Deckname: KND – Community

    Syrus (geb. 1992) am 25.06.2007: Was würde eigentlich passieren, wenn die Nachbarskinder aus Aller Welt denn Großvater und denn Vater besiegen, werden dann die Kinder aus denn Nobelviertel aus der Kontrolle der ewigen Zufünft sein befreit?
    Sophie (geb. 1994) am 17.08.2005: Diese Serie ist im Moment meine absolute Lieblingsserie. Ich nehme sogar jede Folge auf Video auf.
    domi (geb. 1990) am 11.02.2005: Witzige Serie, macht viel Spaß da zuzusehen. Viel viel Lacher, interessante Geschichten und vor allem viel Action ! Weiter so !

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 2005. US-Zeichentrickserie („Codename: Kids Next Door“; seit 2002).

    Eine Gruppe von Zehnjährigen kämpft gegen böse Schurken, die Kinder früh ins Bett schicken, ihnen das Fernsehen verbieten, Zähne ziehen oder dazu zwingen wollen, ihre Hausaufgaben zu machen. Ihr Hauptquartier ist ein Baumhaus.