Davy Crockett

    Davy Crockett

    USA 1954–1955
    5 Filme

    Diese TV-Mini-Serie zeigt die wahre Geschichte des legendären Trappers, Jägers und Kriegshelden Davy Crockett von seiner Zeit als Indianerkämpfer bis hin zur Schlacht um Alamo und kann mit Fug und Recht als der Auslöser einer Flut von TV Western in den fünfziger Jahren angesehen werden.

    Davy Crockett auf DVD

    Davy Crockett – Community

    Stefan (geb. 1963) am 12.09.2005: Warum wird diese Serie nicht eingekauft, synchronisiert und ausgestrahlt???

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Serie bestand aus 5 einstündigen Episoden:

    Davy Crockett, Indian Fighter

    Davy Crockett Goes to Congress

    Davy Crockett at the Alamo

    Davy Crockett’s Keelboat Race

    Davy Crockett and the River Pirates

    Fess Parker, der 1954 von Walt Disney persönlich entdeckt wurde, erlangte mit seiner Rolle als Davy Crockett Starruhm und seine Popularität erreichte in den 60er Jahren als Daniel Boone ihren Höhepunkt. Die Rolle seines Freundes und „Sidekicks“ George Russel wurde von Buddy Ebsen übernommen. In diesen Rollen waren sie auch in den beiden Kinofilmen „Davy Crockett – König der Trapper“ (welcher aus den ersten 3 Episoden der Fernsehserie zusammengesetzt ist) und „Die Flusspiraten“ zu sehen, welche ebenfalls im Jahre 1955 entstanden sind.

    Die große Popularität um Davy Crockett veranlasste die Disney Studios noch einmal in der Geschichte zurückzugehen und frühere Heldentaten als Prequels herauszubringen (Folgen 4 und 5), nachdem Davy Crockett bei der Eroberung des Alamo durch den mexikanische Diktator Santa Ana geschichtlich korrekt umgekommen war.

    (Charlotte)

    Auch interessant …