Deutsche Erstausstrahlung: 19.03.1995 Sat.1

    3 tlg. dt. Karrieredrama von Karl Heinz Willschrei, Regie: Ilse Hofmann.

    Der Berliner Stefan Stolze (als Jugendlicher: Daniel Weiss; später: Götz George) wächst in der schwierigen Nachkriegszeit in Berlin auf. Früh entdeckt er, wie man es im Leben zu etwas bringt. Man benötigt Geld, und daran kommt man durch Intrigen oder Betrug. Schon in der Schule verkauft er seine Hausaufgaben und denunziert einen Lehrer, um seinen Mitschüler Lutz Krüger (als Jugendlicher: Richard Kropf; später: Felix von Manteuffel) vor dem Sitzenbleiben zu bewahren. Später geht er den eingeschlagenen Weg weiter, wird Zuhälter und Hehler und kommt ins Gefängnis. Dort freundet er sich mit Robert Korda (Michael Mendl) an, dessen Firma er sich nach seiner Entlassung auf Bewährung unter den Nagel reißt, indem er Kordas Frau Eva (Edda Leesch) verführt.

    Krüger ist inzwischen Filialleiter einer Bank und hilft bei Bedarf mit Krediten, wird später aber auch von Stolze enttäuscht. Um Teil der besseren Gesellschaft zu werden, heiratet Stolze die wenig attraktive Alice van Lück (Andrea Sawatzki). Ihrem Vater Theodor van Lück (Karl-Michael Vogler) gehört ein großer Elektrokonzern. Indem er van Lück wegen Steuerhinterziehung anschwärzt, gelingt es Stolze, die Firmenleitung zu übernehmen. Seine Frau treibt er in die Alkohol- und Tablettensucht, bis sie im Vollrausch tödlich verunglückt. Mit der Hilfe seiner neuen Geliebten Sybille Curtius (Gudrun Landgrebe) steigt er in den Chemiekonzern von Harald Deterding (Arthur Brauss) ein, den er schließlich ebenfalls aus dessen eigenem Unternehmen vertreibt.

    Nach der Wiedervereinigung dringt er mit dem Chemiekonzern in den Osten vor, um die Subventionen der Bundesregierung einzustreichen. Wanda Weissenfeld (Martina Gedeck) ist in dieser Zeit eine wichtige Verbündete, die schließlich ihren Lohn fordert und Stolze heiraten will, weshalb er sie als Stasi-Spitzel enttarnt. Stattdessen heiratet er Sybille, deren Ehemann Harald (Roland Schäfer) er vorher in den gesellschaftlichen Ruin getrieben hat. Während einer seiner Betriebe im Osten wegen mangelnder Sicherheitsvorkehrungen in die Luft fliegt, erhält Stolze für sein Engagement in den neuen Bundesländern das Bundesverdienstkreuz.

    Anspruchsvolle Detailzeichnung einer fiktiven, aber vorstellbaren Karriere mit einem glänzenden Götz George in der Rolle des skrupellosen Machtschweins. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Das Schwein – Eine deutsche Karriere – Kauftipps

    Das Schwein – Eine deutsche Karriere – Community

    Olaf am 30.12.2014: habe mir die DVD gekauft, wer spielt auf der Hochzeit die Freundin Gabi und wo war sie danach noch zu sehen. Danke und guten Rutsch.
    Kirsten Weiß (geb. 1956) am 10.03.2013: Ich kann mich immer wieder an die spannende Drehzeit erinnern. Mein Sohn Daniel spielte den Stefan im 1. Teil. Kirsten Weiß
    Chris (geb. 1980) am 08.06.2008: Die DVD Box ist für den 11.07.08 angekündigt und kann bereits z.B. bei Amazon vorbestellt werden
    stupsy (geb. 1972) am 02.04.2008: hallo,ich suche seit langen den dreiteiler das schwein eine deutsche karriere... wer weiß wo ich den film bekommen kann???? lg stupsy
    M. Priemer (geb. 1941) am 20.03.2008: Warum wurde das Schwein nur 3X imFS gezeigt.Nur Schweine Schwimmen oben. Die Bestätigung erhält man Täglich in dieser Solidargegemeinschaft.Dieser Realitäts- film müßte für 10 Bambi's nominiert werden. US-Comedie Schwachsinn wird zig X wiederhold.Fernsehen sollte zum Mitdenken anregen und nicht zum verblöden

    Cast & Crew

    Auch interessant …