Bert

    Bert

    Die letzte männliche Jungfrau

    S 1994–1995 (Bert)

    „Bert“ erzählt die kuriosen, grotesken, absurden Erlebnisse eines pubertierenden Schweden; frei nach den erfolgreichen Jugendbüchern von Olsen und Jacobsen. (Text: Felix)

    Bert – Kauftipps

    Bert – Community

    Birgit am 25.05.2007: Bert ist der Hammer! Habe beim Unzug einige alte Aufzeichnungen auf Video wiedergefunden. Bitte, bitte wiederholt diese göttliche Serie...
    Andrea (geb. 1980) am 26.09.2005: Mir kommt die Serie bekannt vor, aber ich weiß nicht so genau, ob es die ist, die mir im Gedächtnis blieb. Kann es sein, dass dieser Bert ein schmächtiger Kerl mit Brille (ob er ne Brille hatte, weiß ich auch nicht mehr) war, der von irgendwelchen Typen immer verarscht wurde? An ner Imbissbude?
    Stefan Fischer am 12.01.2005: Hallo! Könnten mich Fans dieser Serie bitte unter meiner eMail Adresse anschreiben? monitorlizard@gmx.net Ich suche zwecks einer Homepage über die Serie noch andere "Mitarbeiter", da mir das alleine zu viel Arbeit wäre. Leider gibt es ja noch keine Seite über die geniale Serie. Stimmt es das neue Bücher von Bert mit einem Titel ähnlich wie November erscheinen werden? Kann mir da jemand helfen? Auch habe ich noch eine Anfrage an den KI.KA gesendet, wann und ob die Serie Bert wiederholt wird, leider noch keine Antwort, aber sobald ich eine habe, schreibe ich das hier.
    felix am 10.10.2004: sehr gute serie leider gab es nur 12 oder weniger folgen
    Leonie (geb. 1986) am 14.04.2004: Bitte wiederholt diese Serie! Sie war sehr gut!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    12 tlg. schwed. Jugendserie frei nach den Jugendbüchern von Sören Olsson und Anders Jacobsson, Regie: Tomas Alfredson und Svante Kettner (Bert; 1994).

    Der 13 jährige Bert Ljung (Martin Andersson) pubertiert wild vor sich hin. Pickel, Mädchen und Mopeds sind sein Leben, sein Tagebuch ist sein bester Freund. Ihm vertraut er seine Sicht der Welt an. Seine zweitbesten Freunde sind Åke (Oliver Loftéen), Lill-Erik (David Boati) und Torleif (Nick Atkinson).

    Jede Folge dauerte 25 Minuten.