Der kleine Vampir

    Der kleine Vampir

    CDN/D 1985 (The Little Vampire)
    Deutsche Erstausstrahlung: 31.12.1986 Das Erste

    Diese fantasievolle Kinderserie dreht sich um die ungewöhnliche Freundschaft zwischen dem 10-jährigen Anton (Christopher Stanton) und dem Vampirjungen Rüdiger (Joel Dacks), die bei ihren nächtlichen Ausflügen jede Menge Abenteuer erleben. Dabei ahnt weder Antons Familie, dass Rüdiger ein Vampir ist, noch weiß Rüdigers in einer Friedhofsgruft hausende Grusel-Sippe von Antons menschlicher Identität. Legendär wurde vor allem Gert Fröbes Darstellung des hinterhältigen Vampirjägers Geiermeier.

    Der kleine Vampir auf DVD

    Der kleine Vampir – Community

    Administrator-Der kleine Vampir Das Foru am 18.01.2013: Wenn Ihr Fans von den Büchern, Hörspielen und Serien vom kleinen Vampir seid, dann klickt einfach auf www.derkleinevampirforum.siteboard.eu Hier könnt Ihr über den kleinen Vampir diskutieren, Gleichgesinnte kennenlernen und Neuigkeiten erfahren! Wir freuen uns auf Zuwachs
    Shutterfly am 05.08.2010: Ich finde die Serie auch echt SUPER :) Allerdings finde ich es blöd, wenn imemr vom "Original" gesprochen wird. die Serie aus den 90ern ist auch toll und soll ja keine Kopie sein, da wird ja was ganz anderes verfilmt... (auch ist sie näher dran an den Büchern) finde beide Serien toll... auch wenn sie sehr verschieden sind...
    Steffi (geb. 1974) am 28.01.2010: die Serie ist super, schade dass das nicht mal im Free TV wiederholt wird, wo doch jetzt der ganze Vampirhype ist. früher gabs sowieso die besten Serien, heute läuft ja eig. fast nichts gutes mehr.
    alex (geb. 1978) am 01.12.2008: ja, tolle serie meiner kindheit...so toll das ich mir die neuverfilmung der serie aus den 90ern garnicht erst anschaue! finde es schön das es doch noch soviele gleichgesinnte gibt was all die alten serien meiner kindheit betrifft...daran kommt der heutige blutleere ami oder manga-trash in keinster weise ran meine favorits : der kleine vampir die märchenbraut der fliegende ferdinand spuk unterm riesenrad spuk im hochhaus spuk von draussen der zauberrabe rumburak drei haselnüsse für aschenbrödel degrassi junior high
    Kirikacb am 09.11.2008: na ja ist doc nicht so schlimm wenn was im vorspann fehlt. man kann froh sein das überhaupt was raus gekommen ist

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13 tlg. kanad. dt. Jugendserie nach den Büchern von Angela Sommer-Bodenburg, Regie: René Bonnière („The Little Vampire“; 1986).

    Als eines Abends der Vampir Rüdiger (Joel Dacks) am Fenster des kleinen Anton Bohnsack (Christopher Stanton) erscheint, beginnt eine ungewöhnliche Freundschaft. Fortan verbringen beide viel Zeit miteinander und sind dabei stets auf der Flucht vor dem Vampirjäger Geiermeier (Gert Fröbe). Durch Rüdiger lernt Anton auch die Vampirin Anna (Marsha Moreau) und Tante Dorothee (Lynn Seymour) kennen. Antons Eltern (Susan Hogan und Robert Hogan) kennen zwar Rüdiger, wissen aber nicht, dass er ein echter Vampir und nicht nur verkleidet ist.

    Die Serie war erfolgreich und wurde eine der berühmtesten im Kinderprogramm. 1992 entstand eine Neuauflage namens Der kleine Vampir – Neue Abenteuer mit neuer Besetzung, 2000 außerdem ein Spielfilm, wiederum mit neuen Darstellern. Den Titelsong „They Can See In The Dark“ sang Jim Gray. Die halbstündigen Folgen liefen sonntagnachmittags.

    Auch interessant …