Ah! My Goddess!

    Ah! My Goddess!

    J 1993 (Aa! Megamisama!)
    Alternativtitel: Oh! My Goddess!

    Als sich der Student Keiichi Morisato beim Bestellen der Pizza verwählt, landet er beim Göttinnenhilfsdienst. Bald darauf bekommt er Besuch von der waschechten Göttin Belldandy, die durch einen leichtfertig dahin gesagten Satz nun für immer bei ihm bleiben muss. Doch als Keiichis Freunde bemerken, dass er eine Frau bei sich wohnen hat, fliegt er aus dem Studentenwohnheim. (Text: Animax)

    Ah! My Goddess! auf DVD

    Ah! My Goddess! – Community

    Anime Freak (geb. 1991) am 23.05.2007: Ab den 5.Juni.2007 kommt der Sender Animax im Pay-TV ihr müsst einfach nur tividi Family kaufen kosten im Monat nur 7.90Eur. Dort kommt auch die Serie Oh! My Goddess.
    interreptor am 18.04.2007: die serie ist geil, und mangas habe ich nur 3 bänder =( aber auch voll cool. ich will das des endlich im tv kommt oder weis wer wo man sich alle folgen auf deutsch downloaden kann? bitte melden
    Maria P. am 11.04.2007: Dieser eine typ da ( ich komme grade nicht auf seinen namen ) Das is voll der arme Loser!!!!!! Ich finde es auch Klasse (Tokyo mew mew is aber besser und sailor moon auch ) wer das nicht kennt guckt sich das besser mal an!!!! ~Nya~
    Hans Wagner (geb. 1951) am 14.11.2006: Die Serie ist einfach super - ich hoffe dass wenn die Serie im Fernsehen kommt die Original TV- Serie gesendet wird. Die OVA ist etwas zu stark verschnitten.
    Shinji-Chibi (geb. 1969) am 10.02.2006: Die ersten drei Episoden der OVA sind ehr auf Humor ausgelegt. Da lernst du in jeder eine der drei Göttinen kennen. In Teil 4 + 5 tritt der Humor mehr in den Hintergrund und es geht mehr um Dramtik. Keichi muss ein altes Versprechen einlösen, um zu verhindern, das Beldandy ihn verlassen muss.

    Auch interessant …