Lady Oscar

    Lady Oscar

    Die Rose von Versailles

    J 1979 (Berusaiyu no bara)

    „Lady Oscar“ erzählt die Geschichte des Mädchen Oscar Francois de Jarjayes. Als sechste Tochter eines angesehen Generals, wird sie als Junge erzogen um später einmal in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten. Andre, der als Dienstjunge für Oscars Vater arbeitet, ist ihr Freund, Vertrauter und Begleiter in allen Gefahren. Mit 14 Jahren tritt sie in den Dienst der Armee ein und erhält den Auftrag die zukünftige Königin von Frankreich, Marie-Antoinette von Österreich zu geleiten. Oscar kann die junge Prinzessin knapp vor einem Anschlag bewahren und wird zu ihrer Freundin und Leibwächterin. Doch im Inneren kämpft Oscar mit sich selber, ist es richtig weiter den Befehlen ihres Vaters zu folgen oder ihrem eigenem Herzen? Im französischen Volk brodelt es. Eine Revolution droht auszubrechen und die Stunde der Entscheidung naht. (Text: Sandy Hopf)

    gezeigt bei Vampy

    Lady Oscar auf DVD

    Lady Oscar – Community

    Serenity79 am 24.03.2016 21:38: Bin ich absolut dafür!! Ich hätte auch gerne so einen Retro-Sender! Dann könnte man endlich wieder Lady Oscar, Sailor Moon, Georgie, Mila Superstar, Eine fröhliche Familie, Ein Supertrio (Katzenauge), Nadine-Stern der Seine, Schneewittchen, Jeanne-die Kamikaze Diebin, Die tollen Fußballstars etc. in vollen Zügen genießen. Vielleicht könnte sich ja RTL Nitro der Sache annehmen und eine Sparte dafür einrichten. Immerhin widmet sich der Sender ja schon den normalen alten Serien wie Mac Gyver & Co, was ich auch sehr begrüße! Am besten am Wochenende, damit man allem richtig fröhnen kann ;-).
    RebeccaPrime28 (geb. 1986) am 09.07.2015: wenn ich mich nicht komplett verhört habe, müsste das Katja Ebstein sein, sie hat viele Zeichentrickserienintros lt. Internet gesungen
    LunaKitty (geb. 1981) am 10.10.2014: Ich bin gerade über diese Seite gestolpert und ich bin sehr überrascht, dass es noch so viele "alte" Lady Oscar Fans gibt. Ich schließ mich euch an und kann auch stolz behaupten, dass ich alle Folgen zu Hause habe und sie mir die letzten zwei Nächte nochmal angeschaut habe. Sie ist immer wieder schön und weckt in mir Erinnerungen. Damals mit 14 Jahren fühlte ich mich schon der Serie so nah und heute ist es genauso. Die damalige Zeit war wenigstens noch geprägt von Höflichkeit, Romantik und Anstand. Das vermisse ich manchmal in der heutigen Zeit. Ist erschreckend wie man manchmal miteinander umgeht, besonders die Jugend. :-( Für mich ist und bleibt es die beste Serie aller Zeiten! Und zum geschichtliche Aspekt, ich fand es auch sehr interessant einen Einblick in das Leben von Marie Antoinette zu bekommen.
    claudi (geb. 1986) am 21.09.2014: eine meiner absoluten lieblingsserien die ih zum glück zu hause auf dvd habe. Schade das so tolle serien nicht mehr im fersehen laufen :( Warum se nicht so einen retro sender für die ganzen serien machen hmmm ich versteh das nicht.
    kira (geb. 1983) am 11.01.2014: Ich bin auch stolze Besitzerin der kompletten Serie. Ich habe sie jetzt meinen Kindern gezeigt und sie finden beide die Serie total schön. Sie wollen sie immer wieder mit schauen. Lady Oscar ist aber auch eine Schönheit.

    Cast & Crew

    Auch interessant …