Georgie

    Georgie

    J 1983–1984 (Lady Georgie)
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.06.1992 RTLplus

    Die japanische Zeichentrickserie handelt vom kleinen Mädchen Georgie, dessen Eltern nach Australien verbannt wurden. Als Georgies Mutter mit ihr fliehen will, kommt diese durch einen Unfall ums Leben und Georgie wird von einem Farmer namens Mr. Butman gerettet. Er beschließt, das Baby mitzunehmen und zusammen mit seiner Frau großzuziehen. Georgie wächst bei den Butmans auf und weiß zunächst nichts von ihrer wahren Herkunft. Daher ahnt sie auch nicht, weshalb ihr Mrs. Butman nicht die gleiche Liebe entgegenbringt wie ihren beiden leiblichen Söhnen Abel und Arthur. Als sie von ihr nach Jahren endlich die Wahrheit über ihr Schicksal erfährt, reist sie schließlich allein nach England, um ihre Verwandten ausfindig zu machen und Licht in ihre Vergangenheit zu bringen.

    gezeigt bei Vampy

    Georgie auf DVD

    Georgie – Community

    trixi (geb. 1972) am 21.09.2013: 1.zu thivai.georgie ist ein manga,kein realfilm,also phantasie.deswegen hat es nichts mit dem "realen leben" zu tun.2.zu mir.ich liebe die serie und fang auch immer noch an zu heulen,wenn ich sie seh.nur schade,das es ein offenes ende gibt.meine tochter findet die serie auch super,genauso wie ich auch rock´n roll kids.die serien muss man einfach haben.
    Cross (geb. 1989) am 11.09.2013: Diese Serie hat im Anime überall das selbe Ende.Nur in den Manga Büchern gibt es ein anderes Ende.Dieses ist härter und noch trauriger.Aber das weist du offensichtlich schon.
    Janina (geb. 1993) am 14.08.2013: Hallo, ich bin endlich nach so vielen Jahren wieder auf Georgie gestoßen. Hab es damals als ich 8 war im Fernsehen gesehen und bis heute ein paar Erinnerungen daran gehabt. Nur wusst ich nicht mehr wie es heißt. Hab mir dann gleich die Serie auf DVD gekauft und angesehen. So eine schöne Serie. Find es nur schade das die Serie die auf Deutsch synchronisiert wurde gekürzt wurde. Anscheinend geht es da noch weiter, Georgie bekommt ein Kind von Abel, Abel wird hingerichtet und Georgie zieht das Kind gemeinsam mit Arthur auf. Ich finds schade das es den Comic nur auf Japanisch, Französisch und Italienisch gibt aber NICHT auf Deutsch :(. Hoffentlich kommt die Serie bald wieder ins Fernsehen
    sunny (geb. 1986) am 11.04.2013: Ich möchte auch das georgie wieder läuft das waren wenigstens noch vernunftige kinderserien jetzt kann ein Kind kaum noch was gucken ohne das schimpfworter und Gewalt vorkommt
    Cross (geb. 1989) am 09.02.2013: Diese Serie habe ich als Kind immer sehr gerne gesehen.Leider hat es über 10 Jahre gedauert bis ich sie auf DVD komplett zuende sehen konnte.Ich finde sie nach wie vor großartig.Es ist interessant zusehen wie die Charaktere im laufe der Serie erwachsen werden.Leider ist das Ende ein bisschen schwach.Schön ist aber auf jedenfall der Zeichenstil.Schade das es solche Serien heute nicht mehr gibt.

    Cast & Crew

    Auch interessant …