bisher 3 Folgen (Britische Fassung), Folge 1–3

    • Moderation: Dr. Michael Scott
      • ZDFinfo: Das unsichtbare Kairo
      Folge 1 (47 Min.)
      Anhand eines 3D-Scans des Gesichts der Sphinx wollen Michael Scott und sein Team herausfinden, welcher Pharao hier verewigt wurde. – Bild: phoenix/​ZDF/​ScanLAB Projects
      Anhand eines 3D-Scans des Gesichts der Sphinx wollen Michael Scott und sein Team herausfinden, welcher Pharao hier verewigt wurde.
      In Kairo erforscht das Team rund um den britischen Historiker Michael Scott die Labyrinthe der Großen Pyramide von Gizeh. Die Forscher besuchen den einzigartigen römischen Hafen am Ufer des Nils und steigen hinab unter die Zitadelle von Saladin, ein Bauwerk, das mittlerweile zum UNESCO-Weltkulturerbe deklariert wurde. Die Untersuchung dieser markanten Sehenswürdigkeit im Herzen der Altstadt Kairos ergibt, welch außergewöhnliches Meisterwerk der Ingenieurskunst dieses altertümliche Bauwerk darstellt. Die Wissenschaftler bringen aber auch Licht in das Rätsel um das wohl enigmatischste Bauwerk: die Sphinx. (Text: Servus TV)
      Deutsche ErstausstrahlungSo 16.09.2018ServusTV Deutschland
      Bei ZDFinfo nur in einer gekürzten Fassung.
      • ZDFinfo: Das unsichtbare Athen
      Folge 2 (47 Min.)
      Michael Scott und Matthew Shaw unternehmen eine virtuelle Rundtour durch die Karyatidenhalle auf der Akropolis.
      In Athen untersuchen die Forscher rund um den britischen Historiker Michael Scott einige der am besten erhaltenen Aquädukte. Sie besichtigen die Wälle der antiken Stadt, die einst den Ort beschützten, der als Wiege der Demokratie in die Geschichte einging. Das Team geht auch den architektonischen Geheimnissen der Akropolis nach. Das Ergebnis ist die Sichtbarmachung einer antiken Welt, die über Jahrhunderte im Verborgenen lag. Michael Scott steigt mit seinem Team hinab in die sprichwörtliche Unterwelt: die verborgene Welt, die sich unter den Gebäuden der Stadt befindet. Auf diese Weise wollen die Forscher antike Geheimnisse aufdecken und die erstaunlichen architektonischen Leistungen aufzeigen. (Text: Servus TV)
      Deutsche ErstausstrahlungSo 23.09.2018ServusTV Deutschland
      Bei ZDFinfo nur in einer gekürzten Fassung.
      • ZDFinfo: Das unsichtbare Istanbul
      Folge 3 (47 Min.)
      Mithilfe eines 3-D-Scans ergründen Michael Scott und sein Team das Geheimnis der 1557 erbauten Süleymaniye-Moschee.
      In Istanbul untersucht das wissenschaftliche Team rund um den Historiker Michael Scott die große byzantinische Kathedrale Hagia Sophia auf eine Weise, wie sie zuvor noch nie erforscht worden ist. Danach steigen die Wissenschaftler hinab in die riesigen versteckten Tunnel unterhalb des römischen Hippodroms, einer antiken Pferderennbahn. Sie scannen diese lange in Vergessenheit geratenen Durchgänge, die einst das Fundament eines der gewaltigsten Gebäude der Architektur darstellten. Ausgestattet mit neuester, ausgeklügelter Technologie, mit hochauflösenden 3D-Scannern und bahnbrechenden Luftbildmessungen, zeigen die Wissenschaftler auf, welche geheimen Orte sich unterhalb dieser außergewöhnlichen Stadt verbergen. (Text: Servus TV)
      Deutsche ErstausstrahlungSo 30.09.2018ServusTV Deutschland
      Bei ZDFinfo nur in einer gekürzten Fassung.

    zurück

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Verborgene Städte im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…