Steimles Welt

    zurückFolge 5weiter

    • 5. Mир san Mир

      Folge 5 (90 Min.)

      Kyrillische Buchstaben sind in. Der Russe steht wieder vor der Tür und am Elbufer erklingt leise „Kalinka“. Uwe Steimle lüftet das Geheimnis, warum das Russische Reich so groß geworden ist. Der Ausgangspunkt der neuen Macht liegt in Schullwitz. Hier in einer kleinen Bäckerei wird es gebacken: Putins Schweinsohr. So groß wie der Baikalsee und so süß wie Grusinischer Tee mit Zucker. Das ist der Stoff, der die russische Seele zum Schwingen bringt und den kleinen Vladimir seit seiner Dresdner Zeit über sich hinauswachsen lässt. Des Weiteren hört Uwe mit seinem kleinen Fernsehkollektiv einen echten Pirol, sieht sich Silhouetten-Filme an, lacht mit dem Zookasper, steigt dem Reet aufs Dach, bildet sich mit Krabat und gurkt durch den Spreewald. Wie immer ohne Getue und ohne Gemache!. (Text: mdr)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 18.09.2016 MDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

      So 18.09.2016
      20:15–21:45
      18.09.201620:15–21:45MDR NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Steimles Welt im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …