bisher 5 Folgen, Folge 1–5

    • Folge 1
      Ross Antony ist mittlerweile mit Kind und Kegel in seiner zweiten Heimat Deutschland angekommen. Er kennt also das Glück, einen Platz gefunden zu haben, an dem man glücklich sein kann, an den man sich immer wieder zurücksehnt. Um derartige Heimatgefühle auch bei anderen zu erkunden, macht er sich mit viel Schlagermusik auf den Weg und besucht in dieser ersten Folge von „Schlager meiner Heimat“ das Oberlausitzer Zuhause seiner Schlagerkollegen Kathrin und Peter. Sie zeigen dem „Zugereisten“ ihre Oberlausitzer Heimat, erzählen ihm Geschichte und Geschichten aus ihrem Leben und stellen spannende Menschen und Orte vor. Sie entdecken so ihre Lausitzer Heimat mit neuen Augen – aus der Perspektive des Besuchers und gleichsam mit dem Blick derer, die hier zuhause sind und jeden versteckten Winkel kennen.
      Ross Antonys Gastgeschenke sind musikalischer Art: Es sind die Schlagerstars und ihre Lieder, die sie den Zuschauern an den schönsten oder besonderen Orten der Oberlausitz präsentieren. Mit: Kathrin und Peter, Amigos, Uta Bresan, Patrick Lindner, Nicki, Anna-Maria Zimmermann, Christin Stark, Eloy de Jong, Claudia Jung, Marc Pircher und Angelo Kelly & Family. (Text: mdr)
      Deutsche TV-PremiereFr 24.08.2018MDR
    • Folge 2
      Schlagerikone und Herzensmensch Ute Freudenberg zeigt Ross Antony ihre thüringische Heimat, denn die Sängerin ist rund um Weimar aufgewachsen und hier – trotz einer kleinen Auszeit in Westdeutschland – stark verwurzelt. Ross Antony bringt natürlich Gastgeschenke mit und hat jede Menge Neugier und vor allem Musik im Reisegepäck. Der quirlige Brite wird von seinen Schlagerkollegen Beatrice Egli, Bernhard Brink, Ireen Sheer, D’Artagnan, Gaby Albrecht, Katharina Herz, Giovanni Zarrella, Florian Stölzel und Sonja Liebing in die zauberhafte Stadt an der Ilm begleitet. Mit dem Landstrich rund um Weimar verbindet sie wunderbare Erinnerungen an Kindheit, Jugend und Studium. Im ehrwürdigen Weimarer Hotel „Elefant“ hat sie ihre erste Band gleichnamige Band gegründet und die Jugendliebe erlebt. Im idyllischen Ilmpark ging sie schon als Kind spazieren.
      Ein denkwürdiger Auftritt auf dem berühmten Zwiebelmarkt ließ sie wieder zurückkehren. Von hier aus startet sie noch immer in alle Himmelsrichtungen zu ihren bejubelten Konzerten und Auftritten. In Ute Freudenbergs alter und neuen Heimat bekommt Ross Antony zauberhafte Geschichten erzählt und Orte gezeigt, die diese Region nicht nur für Ute zu einer der schönsten Regionen Mitteldeutschlands macht. Den kreativen Geist, der hier herrscht, wussten ja schon Goethe und Schiller zu schätzen. (Text: mdr)
      Deutsche TV-PremiereFr 24.05.2019MDR
    • Folge 3
      Ross Antony besucht Katharina Herz in Ilmenau. Schlagersängerin Katharina Herz ist Ilmenauerin mit Leib und Seele – sie zeigt Ross Antony ihre thüringische Heimat zwischen Rennsteig und Thüringer Wald. Der singende Brite bringt natürlich Gastgeschenke mit und hat jede Menge Neugier und vor allem Musik im Reisegepäck. Ross Antony wird von seinen Schlagerkollegen begleitet: Olaf der Flipper, die Amigos, Monika Martin, Tanja Lasch, Uta Bresan, Angelika Milster, Hein Simons, Linda Hesse und André Stade sind mit von der Partie. Katharina Herz nimmt den Engländer mit auf den berühmten Hausberg Kickelhahn, der schon Goethe inspirierte und weiht ihn in die Geheimnisse der thüringischen Kuchentradition ein.
      Aber auch der Sport kommt nicht zu kurz; die zwei Schlagersänger nehmen die Bobtradition unter die Lupe, Katharina stellt dem Briten sogar noch die Silber-Olympionikin Dajana Eitberger vor. Ein Wiedersehen gibt es mit dem Schlagersänger Peter Ehrlicher, der auch aus Ilmenau stammt und dort heute ein Hotel betreibt. Auf die Ilmenauer Spielzeugtradition kommen Ross und Katharina gemeinsam mit Heide Bührmann zu sprechen: Sie baut ganz besondere „Schaukelziegen“ und lässt damit ein wunderbares altes Handwerk wieder aufleben. (Text: mdr)
      Deutsche TV-PremiereFr 11.10.2019MDR
      Ilmenau
    • Folge 4
      Lebt denn der alte Holzmichl noch? Ross Antony geht dieses Mal auf Entdeckungsreise in der Heimat des Holzmichels: Im Erzgebirge zwischen Johanngeorgenstadt, Eibenstock und Schwarzenberg spielt schließlich die Musik! Hier lebt immer noch der Holzmichl-Vater Thomas „Rups“ Unger, der sein ganz privates Refugium öffnet. Ross trifft auch dessen Sohn Toni Kraus, der als „kleine Flugficht“ schon als Kind ein Star war. Musiker Florian Stölzel zeigt seine Heimat rund um Schwarzenberg – sogar von oben – und bei der Gruppe „Fei“ gibt es eine Lektion in Erzgebirgisch. Ross probiert Käse auf dem Ziegenhof, bekommt einen Einblick in den Beruf eines Lederhandschuhmachers und hilft in einer Bäckerei, die seit 120 Jahren in der Hand einer Familie ist. Aber natürlich sind hier nicht nur die Menschen der Hit, sondern es gibt auch musikalische Schlager.
      So kommen dieses Mal Kerstin Ott, Fantasy, Ute Freudenberg, Christin Stark, Olaf Berger, Linda Feller oder Maite Kelly zu Besuch. Da hüpft der alte Holzmichl vor lauter Freude! (Text: mdr)
      Deutsche TV-PremiereFr 17.07.2020MDR
    • Folge 5
      Ross Antony entdeckt dieses Mal gemeinsam mit Linda Feller ihre Heimat zwischen Ohrdruf, Schnepfenthal und Gotha. Am grünen Herzen Thüringens hängt das Herz der Sängerin noch immer: Denn hier leben Familie, Freunde und viele weitere Menschen mit Herz. So besuchen Ross und Linda zum Beispiel den Turmuhrmacher Steffen Willing oder den Arzt mit internationalem Ansehen und einer großen Portion Humor: Werner Schunk. Ross probiert sich an Turnübungen des Schnepfenthaler Reform-Pädagogen Gutsmuths und Boxfan Linda lernt bei einer Trainingsstunde die junge Kickbox-Weltmeisterin Alexandra Happ kennen. Aber Linda geht auch in die Luft – mit Thüringens ältester Fluglehrerin Ursula Wötzel. Das macht hungrig, deshalb erfährt Ross Lindas liebstes Rouladenrezept im Landgasthof „Zur Tanne“ natürlich nur echt mit Thüringer Klößen.
      Familie Hühnergarth setzt hier auf Nachhaltigkeit und Entschleunigung. Musikalische Unterstützung kommt von Monika Martin, Julian Reim, Marina Marx, Stefanie Hertel und ihrer Familie, Vincent Gross, Katharina Herz, Sonia Liebing, Wolfgang Lippert und Tanja Lasch. (Text: MDR)
      Deutsche TV-PremiereFr 23.10.2020MDR
      aus dem Herzen Thüringens

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Schlager meiner Heimat online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…