Schätze der Welt

    zurückDoppelfolgenweiter

    • Namibia/Botswana: Die Kunst der Buschmänner – Twyfelfontein und Tsodilo

      30 Min.

      In Namibia, in Twyfelfontein, befindet sich Afrikas größte Sammlung von Felsgravuren. Geheimnisumwittert und erst zu Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckt, locken sie heute viele Besucher in die menschenleere Gegend im Nordwesten des Landes. Die ältesten der 2.500 Felsgravuren des Landes, sind 5.000 Jahre alt. Twyfelfontein ist eine archäologische Sensation und wurde als erster Schatz in Namibia in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. – Ein Film über die Geschichte der Felsgravuren von Twyfelfontein. (Text: SWR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.04.2009 SWR Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Crew

      Sendetermine

       So 28.10.2018
      06:00–06:30
      06:00–SWR Fernsehen
       Sa 07.09.2013
      06:00–06:30
      06:00–SWR Fernsehen
       Sa 06.10.2012
      06:00–06:30
      06:00–SWR Fernsehen
       Sa 09.04.2011
      06:00–06:30
      06:00–SWR Fernsehen
       Sa 17.07.2010
      06:00–06:30
      06:00–SWR Fernsehen
       Sa 18.04.2009
      06:00–06:30
      06:00–SWR Fernsehen
       Di 14.04.2009
      23:30–00:00
      23:30–SWR Fernsehen NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Schätze der Welt im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …