Peter Pan – Neue Abenteuer
    • Peter Pan – Neue Abenteuer

      Deutsche Erstausstrahlung: 02.06.2013 KiKA

      Peter Pan in 3D: Als Wendy Darling mitsamt ihren Brüdern John und Michael von dem seltsamen Peter Pan nach Neverland entführt wird, traut sie ihren Augen nicht – all die Geschichten aus ihrer Kindheit werden plötzlich wahr! Ehe sie es sich versehen, stehen sie dem furchtbaren Captain Hook gegenüber, finden sich zwischen sprechenden Bäumen wieder und retten eine Häuptlingstochter aus den Klauen eines eigenartigen Wesens … Dabei lernen die Kinder, wie man erwachsen wird – und das in Neverland, dem einzigen Ort auf der Welt, in dem man nie erwachsen wird! (Text: ZDFE.junior)

      Peter Pan – Neue Abenteuer auf DVD

      Peter Pan – Neue Abenteuer – Streams und Sendetermine

      = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
      So
      18.11.16:30–17:35KiKA11.01Hausputz
      16:30–17:35
         21.02Peter Pans Geburtstag
         31.03Michaels Albtraum
      So
      25.11.16:50–17:35KiKA41.04Gefährliche Wünsche
      16:50–17:35
      So
      09.12.16:00–17:35KiKA61.06John, der Held
      16:00–17:35
         71.07Krakenangriff
         81.08Die Zauberfeder
         91.09Gefahr für Nimmerland
      So
      16.12.15:45–17:35KiKA101.10Der geheime Garten
      15:45–17:35
         111.11Schatzsuche
         121.12Retter John
         131.13El Hookato
         141.14Peters Entscheidung
      So
      23.12.15:45–17:35KiKA151.15Der Tempel der Chumbas
      15:45–17:35
         161.16Der Schattendieb
         171.17Familienbande
         231.23Hook will Weihnachten verhindern (1)
         241.24Hook will Weihnachten verhindern (2)
      Do
      27.12.12:20–13:25KiKA181.18Ein seltsamer Held
      12:20–13:25
         191.19Die Urquelle
         201.20Wilde Melodien
      Fr
      28.12.12:20–13:25KiKA211.21Kinozauber
      12:20–13:25
         221.22Fantasiebaum in Gefahr
         251.25Die vierfache TinkerBell

      Peter Pan – Neue Abenteuer – Community

      AdrianaD (geb. 1989) am 12.11.2018 23:22: Da ist die Indianerin Tigerlily, erkennen kann man ihren riesigen Kopf, üblich bei den Trickfiguren, ihre dünnen Gummiarme und Smees Hand.
      CAMELOT am 15.04.2018 09:29: Geht mal auf folgende Seite:

      https://www.youtube.com/watch?v=ma9-cbng0V8&index=6&list=PLCnNNAV_4YUtCJZTgE6XZgWZtunXHLqlR&t=294s

      und sorgt dafur euch print.screen zu machen innerhalb dieser kurzen Zeit: 16:39-16:40
      Macht danach eure Ergebnisse im Kleinformat und seht sie euch dann an.
      Was erkennt ihr?
      Navee (geb. 1920) am 13.01.2017 10:29: Ja genau in auch anderen Foplgen war ih vorkommen nicht von nöten. In folge "schlechte scherze" hätte man sie mit ihrer mutter nicht entführen müssen, stattdessen hätte es viel besser ausgesehen wenn man alle von den verlorenen Kindern gefangen hätte und nicht bloß zwei. Oder in Folge "Wassernot ind Nimmerland" hätte es gericht wenn nur der Häuptling mit Peter und den Freunden zur höhle gegangen wären und danach hätten sich nur die verlorenen Kinder angeschlossen um mit Tinkerbelle und ihrem magischen Staub zu helfen! Und auch folge "Wendy vezwettelt sich" wäre viel besser wenn nicht Tigetlily der Häuptling hätte welche von den verlorenen Kindern um hilfe bitten können und danach konnten genauso nicht alle von denen aber nur ein par auf die Jolly Roger reisen können, z.B. zwei hätten gereicht und die anderen wären beim Häptling und der schlafenden Wendy geblieben Die serie hat leider eine sehr unahgenehme Atmosfäre!
      User 1180514 am 09.12.2016 10:24: ich finde an erster Stelle das die verlorenen Kinder die doch nach Tinkerbell wenn nicht sogar mit ihr gleichrangig sein sollten nun eine zu geringe Rolle haben. und dabei krikt Tigerlily einen zu grosen Auftritt, größer als die Kinder, das ist wirklich dämlich! In der 1ten Staffel kam sie in der ersten und letzten Fole nicht vor, jetzt in der 2ten aber ist das anders dabei ist das nichtmal so dringend notwendig. Jedenfalls nicht in der 1ten folge. Immerhin gab es früher Folgen wie Die Zauberfeder oder Familienbande wo Peter und seine Freunde nur den Häuptling um Rat gefragt haben Tigerlily aber war nicht dabei. Hätte mann das auch jezt so machen können, Wendy und Tinkerbell hätten auch alleine nach dem magishen Sextang sehen können und später genauso ohne ihr die Piraten angreifen. In der letzten Folge musste sie nicht mehr am Ende dabei sein, als das Problem gelöst war die restlichen Indianer waren das ja auch nicht und zudem kommt sie noch viel mehr ins Bild als Peter Pan selbst!!! :/
      User 1180233 am 24.11.2016 08:55: ja es sind wirklich zu viele Mädchen und zwar gibt es noch wetere die Nixen und Sylphies, Tinkebells Patinnen eine neue Gestalt ist die Diebin Sienna und in 2 staffel hat tigerlilys Mutter einen gröseren Auftritt oder sogar das Sumpfmonster ist weiblichen Geschlechts erkennt man daran das sie ein Ei im Nest hat

      Peter Pan – Neue Abenteuer – News

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Peter Pan – Neue Abenteuer im Fernsehen läuft.