Zoe Saldana („Star Trek“) und Reese Witherspoon machen Netflix-Miniserie

    Adaption des Bestsellers „From Scratch“

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 08.11.2019, 16:44 Uhr

    Zoe Saldana als Uhura in „Star Trek“ – Bild: Paramount Pictures
    Zoe Saldana als Uhura in „Star Trek“

    Eine hochkarätige Zusammenarbeit kündigt sich an: Hollywoodstar Zoe Saldana, bekannt aus Blockbustern wie „Guardians of the Galaxy“, „Avatar“ und dem „Star Trek“-Franchise, arbeitet für eine neue Netflix-Serie mit Reese Witherspoon als Produzentin zusammen, die derzeit in der neuen Apple TV+-Serie „The Morning Show“ eine Hauptrolle spielt. Für Netflix soll der Bestseller-Roman „From Scratch“ von Tembi Locke in Form einer Miniserie adaptiert werden.

    Die autobiographische Romanze erzählt von einer Amerikanerin, die sich in einen sizilianischen Mann verliebt, während sie im Ausland in Italien studiert und anschließend ein Leben mit ihm in den USA aufbaut. Doch als sie ihn durch eine plötzliche Krankheit verliert, muss sie den Weg durch die Trauer finden, um ihre gemeinsame Tochter so zu erziehen, wie sie sie zu zweit erzogen hätten: mit Hoffnung, Freude und unendlicher Liebe.

    Tembi Lockes Schwester Attica Locke („When They See Us“, „Empire“) wird das Buch adaptieren und als Showrunnerin fungieren. Sie produziert zusammen mit Reese Witherspoon, Zoe Saldana, Cisely und Mariel Saldana.

    „Attica und ich fühlen uns geehrt, ‚From Scratch‘ zusammen mit der Visionärin Reese Witherspoon zu adaptieren“, so Tembi Locke. „Wir haben ein gemeinsames Interesse daran, Geschichten mit einer Fülle von Erfahrungen auf den Bildschirm bringen.“

    Reese Witherspoon wählt jeden Monat für den Buch-Club ihres Medienbetriebs „Hello Sunshine“ einen neuen Buch-Tipp aus – im Mai war es „From Scratch“. „Tembi Locke stellt ihre Liebe, ihren Verlust und ihre Belastbarkeit mit einer solchen Verletzlichkeit und Stärke unter Beweis“, so Witherspoon über das Buch.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen