„Westworld“-Star Ben Barnes übernimmt Hauptrolle in „Gold Digger“

    Neue BBC-Prestigeserie mit Julia Ormond

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 20.08.2018, 14:29 Uhr

    Ben Barnes – Bild: BBC
    Ben Barnes

    Die BBC entwickelt derzeit eine neue Dramaserie namens „Gold Digger“. Vor wenigen Wochen wurde bekannt gegeben, dass Julia Ormond die weibliche Hauptrolle übernimmt (fernsehserien.de berichtete). Nun verkündete die britische Sendeanstalt, dass Ben Barnes, bekannt aus „Die Chroniken von Narnia – Prinz Kaspian von Narnia“ und „Westworld“, den zentralen männlichen Part spielen wird.

    „Gold Digger“ erzählt von der Romanze zwischen der 60-jährigen Julia Day (Ormond) und dem 35-jährigen Benjamin Golding (Barnes) sowie deren Auswirkungen auf die Leben der beiden und ihres Umfeldes. Julia verbrachte ihr Leben als Hausfrau und Mutter vor allem damit, den Bedürfnissen anderer Menschen gerecht zu werden. Nun ist sie 60 und hat sich in den 25 Jahre jüngeren Benjamin verliebt. Julias Familie sieht in dem Mann einen Gold Digger – also jemandem, der Emotionen vortäuscht, um einen deutlich älteren Partner finanziell auszunehmen. Im weiteren Verlauf der Handlung gelangen auch Geheimnisse aus dem Leben von Julia an die Oberfläche … 

    „Ich freue mich sehr, Teil dieser aufregenden, modernen Beziehungsgeschichte zu sein und einen so komplexen und rätselhaften Charakter spielen zu dürfen“, so Barnes. Größere Bekanntheit erlangte der britische Film- und Theaterschauspieler 2008, als er im zweiten und dritten Teil von „Die Chroniken von Narnia“ die Hauptrolle des Prinz Kaspian spielte. 2009 verkörperte er die Titelrolle in der Romanverfilmung „Das Bildnis des Dorian Gray“. Aktuell ist er im HBO-Fantasyepos „Westworld“ als Logan Delos und in der Comicverfilmung „Marvel’s The Punisher“ als Billy Russo zu sehen.

    Marnie Dickens, die für BBC three die in Großbritannien das viel beachtete Entführungs-Drama „Thirteen – Ein gestohlenes Leben“ hergestellt hatte, steht hinter „Gold Digger“. Die Serie wird von Mainstreet Pictures hergestellt. Die Auftaktstaffel wird sechs Episoden umfassen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen