[UPDATE] „We Own This City“: Sky importiert Miniserie um gescheiterte Polizei-Task-Force

    David Simon („The Wire“) mit neuer Serie um Spannungsfeld Drogen und Polizei bei HBO

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 19.05.2022, 09:29 Uhr (erstmals veröffentlicht am 17.03.2022)

    Die Baltimore Police Department’s Gun Trace Task Force in „We Own This City“ im Einsatz – Bild: HBO
    Die Baltimore Police Department’s Gun Trace Task Force in „We Own This City“ im Einsatz

    In den USA hatte HBO in der Nacht zum Donnerstag einen neuen Trailer zu seiner neuen Miniserie „We Own This City“ veröffentlicht, in der es um den Aufstieg und Fall einer Polizei–Task-Force in der US-Metropole Baltimore geht. Nun hat Sky angekündigt, dass man die Folgen im Originalton parallel zur Weltpremiere importieren wird.

    Wie üblich werden die Folgen dabei parallel zur HBO-Ausstrahlung bei Sky Q und Sky Ticket zum Abruf zur Verfügung gestellt – bei HBO beginnt die Ausstrahlung am 25. April, durch die Zeitverschiebung ist das in den Morgenstunden des 26. April deutscher Zeit.

    UPDATE: Sky hat nun das Datum für die Premiere der linearen Ausstrahlung von „We Own This City“ auf Sky Atlantic festgelegt: Ab dem 29. Juni werden immer mittwochs ab 21:55 Uhr Doppelfolgen gezeigt. Dann wird auch die Synchronfassung on Demand zur Verfügung gestellt.

    Hinter der Serie, die auf wahren Begebenheiten beruht, steht David Simon – der ehemalige Journalist hat bereits sein vielschichtiges Serienmeisterwerk „The Wire“ in der Stadt angesiedelt, in der er lange Jahre gelebt und als Zeitungsjournalist gearbeitet hat.

    Nun hat er die Sachbuchvorlage seines Kollegen Justin Fenton als sechsteilige Miniserie adaptiert. Im Zentrum steht die Baltimore Police Department’s Gun Trace Task Force, die seinerzeit im Zuge einer neuen Anti-Drogenpolitik (dem Krieg gegen Drogen) in der Stadt gegründet worden war. Dabei standen hartes Durchgreifen im Zentrum, mit Massenfestnahmen sollten die Drogen von den Straßen verschwinden. Doch diese Taktik ging nicht auf, stattdessen traten die Polizisten selbstherrlich (eben wie eine Art Besatzungsmacht) sowie in sehr lockerer Auslegung der Gesetze auf – Korruption in Form von Unterschlagung griff in der Task Force um sich. Auch konnte die Task Force nicht dazu beitragen, das Drogenproblem der Stadt zu beseitigen.

    Im Zentrum von „We Own This City“ steht einerseits Jon Bernthal („Marvel’s The Punisher“) als einer der zentralen Cops (Sgt. Wayne Jenkins) und andererseits Wunmi Mosaku („Loki“) als Mitarbeiterin des US-Justizministeriums, die das übergriffige Verhalten mit seinen Bürgerrechtsverstößen untersucht.

    Weitere Hauptrollen spielen Jamie Hector, McKinley Belcher III, Darrell Britt-Gibson, Josh Charles, Dagmara Dominczyk, Rob Brown, Don Harvey, David Corenswet,Larry Mitchell, Ian Duff, Delaney Williams und Lucas Van Engen.

    Im Trailer zudem zu sehen ist Treat Williams, der den Cop im Ruhestand Brian Grabler spielt, der mittlerweile die Police Academy leitet und die Untersuchungen unterstützt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am

      Mh, sieht doch schon mal ganz gut aus und ist sicherlich einen Blick wert. Ich werd mal reinschauen.

      weitere Meldungen