VOX fragt: „Holt ‚Promi Dinner‘ Andreas Elsholz zurück zu ‚GZSZ‘?“

    Tischgespräche über verschollenen „Heiko Richter“

    Jutta Zniva – 24.08.2009

    Entweder läutet die VOX’sche Pressemeldung das ein, was zumindest für ein paar „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Fans eine Art Coup darstellen dürfte, oder es ist bloß Werbung für das Koch-Format und somit viel Lärm um nichts. Der Sender stellt jedenfalls in einer bewusst kryptischen Ankündigung seines „Perfekten Promi Dinners“, bestückt mir drei „GZSZ“-Darstellern und dem 1996 aus der RTL-Serie ausgestiegenen Andreas Elsholz (fernsehserien.de berichtete), die Frage, ob Letzterer zu einem Comeback überredet werden konnte.

    Bei seiner Teilnahme am „Promi Dinner“ am 30. August, 20:15 Uhr, treffe Andreas Elsholz nämlich nicht nur erstmals nach 13 Jahren seit seinem „GZSZ“-Ausstieg seine Kollegen Lisa Riecken (Elisabeth Meinhart), Wolfgang Bahro (Jo Gerner) und Raúl Richter (Dominik Gundlach), sondern werde auf ein mögliches Comeback angesprochen. Schließlich sei die von ihm dargestellte Figur des Heiko Richter ja verschollen und könne jederzeit wieder zurückkehren.

    Der seinerzeit per „Kanu-Unfall“ aus der RTL-Serie ausgeschiedene Elsholz hülle sich, so VOX, im „Perfekten Promi Dinner“ zunächst in Schweigen und erbitte sich sodann „Bedenkzeit“: „Fragt mich in zwei, drei Tagen nochmal.“ Am nächsten Tag mache Elsholz dann einen Besuch am Set von „Guten Zeiten, schlechte Zeiten“. Und für den Fall, dass er von der Rückkehr an seinen alten Arbeitsplatz nicht überzeugt sei, habe Lisa in Form einer Erdbeerbowle laut VOX noch „ein Ass im Ärmel“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      else hat zudem diesmal auch nur einmal mit seiner frau telefoniert weil er etwas gesucht hat. :o gruselig!
      • am via tvforen.demelden

        Ich habe das gestern gesehen, eigentlich sehr unterhaltsam. Lisa Riecken hab ich mir von vornherein nicht als Hausmütterchen vorgestellt und ihre Kochkunst war auch nicht so besonders, aber trotzdem eine sehr sympathische Dame.

        Das Herr Bahro was drauf hat, das hat er schonmal bewiesen und ich fand das diesmal auch sehr gut und verdienter Sieg.

        Andreas Elsholz (neu dazugelernt: genannt Else) wirkte echt zu bieder, der Typ ist mein Jahrgang, naja. Kochen kann er, aber richtig schlimm waren die Rückblenden aus GZSZ anno dazumal und die Musikvideos. Viel Talent war ja nicht da, aber muss ja für ein Häuschen gereicht haben... Selbst unter Alk (Bowle) wurde der nicht so richtig locker, ich glaube er hat jetzt ein anderes Leben und sollte es dabei belassen und nicht zurückkehren. Aber da ich GZSZ eh nicht gucke (aber damals als es anfing) ist mir das egal.

        Statt Raul Richter hätten die Sandra Keller (Tina Ulrich) nehmen sollen.
        • am via tvforen.demelden

          Ach, das war heute gar keine Wiederholung?! Als ich sein Rentnerdomizil (wieder)gesehen habe, habe ich gleich wieder abgeschaltet... weil er ja vor längerer Zeit schon mitgemacht hatte bei der Sendung.
          • am via tvforen.demelden

            Was hat der Elsholz eigentlich all die Jahre gemacht das er jetzt so verzweifelt ist und auch beim C-Promi dinner mitmacht?Hab ihn nur einmal ein paar Folgen lang in ner Serie auf Pro 7 glaub ich gesehen wo er nen Tornado Piloten gespielt hat,wurde aber schnell abgesetzt.Und wenn er als Heiko tatsächlich zurückkehren sollte so würde das die Serie kaum schlechter machen,denn das geht eh kaum noch.Außerem sind alle seine alten Freunde entweder tod oder haben die Kurve gekrazt,was will er dann da rumturnen?Charlie wurde erschossen,Peter ist auch weg.Wie hies jetzt der Typ der vergiftet und und im Rollstuhl saß gleich?war der Ex von Floh,sein Bruder dürfte auf Malle sein zusammen mit dem Charakter den saskia Valenzia gespielt hat.Ach mein Gott sind so viele im Laufe der Jahre da durchgegangen.
            • am via tvforen.demelden

              Es gab noch eine regelmässige, aber nur kurzlebige Minirolle in einer Arztserie (entweder war's bei Dr. Stefan Frank oder bei OP ruft Dr. Bruckner).
          • am via tvforen.demelden

            Immer wenn man glaubt, dass es nicht schlimmer kommen kann, beweist irgendjemand, dass es doch geht. Will RTL seinen Zuschauern echt diese Pflaume wieder zumuten? Der hat ja überhaupt kein Talent. Und schmieriges Aussehen und schleimiges Auftreten allein reichen nicht.
            Zumal der doch inzwischen auch schon fast 40 sein muss und 13 Jährige stehen selten auf so alte Knacker :D
            • am via tvforen.demelden

              Ach kommt, die heutigen überstylten 08/15-Teenie-Soapdarsteller mit null Ausstrahlung sind nicht viel besser als es der Elsholz damals war.
              • am via tvforen.demelden

                Es ist nicht allein die nichtvorhandene Ausstrahlung sondern seine Haarsträubende Unfähigkeit nicht "spielen" zu können, ok, die meisten Darsteller sind auch schön scheiße, aber "Elsholzkopf" wurde damals unverständlicherweise total gepusht, dabei ist dann ungefiltert aufgefallen das "Es" nichts aber auch gaaaaaaar nichts kann!

                Gruss/Huk
            • am via tvforen.demelden

              Aber war es nicht, so, dass er nach dem Kanu-Unfall noch Abschied von Tina genommen hat und mit nem kleinen Flugzeug weggeflogen ist und dies dann verschollen ist? Ist schon so lange her.

              Ach so, und er muss nicht wiederkommen, fand den auch nicht toll, den Mausbär ;-)
              • am via tvforen.demelden

                *Ironie an*
                Obwohl er damals so toll gesungen und gerappt hat!
                *Ironie aus* :-D

              • am via tvforen.demelden

                Das kenn ich ja gar nicht, man wie schlecht ist das denn!!! *gröhl*
              • am via tvforen.demelden

                Also ich will ihn wieder
                und Tina
                und Elke
                und natürlich Gerners Bruder Patrick
                (ok der hatte "Kopfgeschlagen" aber in einer beispielhaften und geheimen Operation eines kirgisischen Mönchs...)
              • am via tvforen.demelden

                Ohne jede Ironie: Der Song mag mies sein, das Video, das Du hier eingestellt hast, ist aber auf jeden Fall weit unter der Gürtellinie ...
              • am via tvforen.demelden

                Leo schrieb:
                -------------------------------------------------------
                > Ohne jede Ironie: Der Song mag mies sein, das
                > Video, das Du hier eingestellt hast, ist aber auf
                > jeden Fall weit unter der Gürtellinie ...


                Jup,
                ist aber nicht mein Video, sondern von einem YouTubeUser... Ging ja auch nur um den "Song"
              • am via tvforen.demelden

                DarmstadtDennis schrieb:
                -------------------------------------------------------
                > ist aber nicht mein Video, sondern von einem
                > YouTubeUser...

                Egal, von wem es stammt, Du hast es hier reingestellt. Und ehrlich, ich bin nicht prüde, aber was da unterschwellig an "Bildinformation" mit rüberkommt, ist mehr als daneben. So was muss man nicht in einem Forum verbreiten, in dem auch Kinder mitlesen können ...
              • am via tvforen.demelden

                Deine Meinung.
                Dann musste aber auch demjenigen, der es hochgeladen hat, sagen, daß er es löschen soll, denn es können auch Kinder YouTube schauen.
                Und im Vergleich zu dem, was im TV zu einem großen Teil gezeigt wird, ist das mehr als harmlos!

                Aber wenn du Retter des Forums sein willst, melde meinen Beitrag. ;)
              • am via tvforen.demelden

                Ach ja, richtig, schuld sind immer die anderen ...
            • am via tvforen.demelden

              Von allen Darstellern die jemals bei GZSZ "Mimen" durften, ist Elzholz wohl das untalentierteste was bisher auf die Menscheit losgelassen wurde!!!

              Gruss/Huk
              • am via tvforen.demelden

                Vielleicht hat er während er nicht mitgespielt hat Schauspielunterricht genommen.
                Aber ist man dann noch geeignet für so eine Serie? ;-)
            • am via tvforen.demelden

              bitte nicht. das wäre nach bobby ewing der schlechteste serien-rückkehrer aller zeiten!
              • am via tvforen.demelden

                Ich fände es schon nicht schlecht, wenn Heiko zurückkehren würde ( muss von mir aus nicht unbedingt Andreas Elsholz sein, kann auch ein Re-Cast sein),denn so könnte man auch Clemens und evtl auch Else wieder etwas mehr in den Vordergrund bringen. Eine Rückkehr von Vera fände ich dahingehend auch nicht schlecht.

            weitere Meldungen