[UPDATE] Upfronts 2021: Die neuen CBS-Serien (mit ersten Trailern)

    Spin-Offs zu „CSI“, „FBI“ & „NCIS“ und ein ganz klein bisschen Comedy

    Jana Bärenwaldt
    Bernd Krannich
    Jana Bärenwaldt und Bernd Krannich – 20.05.2021, 09:22 Uhr

    Neu bestellt: „NCIS: Hawai’i“ – Bild: CBS
    Neu bestellt: „NCIS: Hawai’i“

    UPDATE: CBS hat im Verlauf der Nacht erste Trailer veröffentlicht.

    Die Serienbestellungen bei CBS stehen ein bisschen im Schatten der Corona-Pandemie und auch unter der Prämisse, dass man experimentelle Serien nun wohl weitgehend Paramount+ überlässt.

    Beide Tendenzen sorgten dafür, das CBS darauf setzte, Fortsetzungen für drei Franchises zu bestellen („FBI“, „NCIS“ und „CSI“): Einerseits weiß man dabei, was man hat, und andererseits konnte man die auch ohne Produktion eines Serienpiloten bestellen – etwas, das im zweiten Corona-Frühjahr schwierig war. Daneben hat CBS bei den Serienbestellungen den Grundstein dafür gelegt, etwas mehr Reality ins Programm zu holen.

    Neue Dramaserien

    „CSI: Vegas“ (Direct-to-Series-Bestellung)

    „FBI: International“ (Direct-to-Series-Bestellung)

    (Da noch nicht mit den Dreharbeiten begonnen wurde, veröffentlicht CBS nur einen Franchise-Ausblick.)

    „Good Sam“

    • Sam (Sophia Bush) ist eine talentierte Chirurgin, die ihr Leben lang im erdrückenden Schatten ihres erfolgreichen Vaters (Jason Isaacs) stand. Als dieser überraschend in ein Koma fiel, musste sie über sich hinauswachsen, um die Lücke im Krankenhaus zu füllen. Als er wieder aufwacht und in den Job zurückkehrt, liegt es an Sam als neuer Abteilungsleiterin, seine Arbeit wegen möglicher Spätfolgen des Komas zu überwachen. Dabei muss sie einen Weg finden, zwischen ihrem neu gefundenen Selbstvertrauen, den Ansprüchen ihres Vaters, der Notwendigkeit, ihm über die Schulter zu schauen und seinem fortgesetzten Mangel an Respekt ihr gegenüber, zu manövrieren.
    • Cast: Bush, Isaacs, Skye P. Marshall, Edwin Hodge, Michael Stahl-David, Davi Santos, Omar Maskati, Wendy Crewson
    • Crew: Katie Wech, Jennie Snyder Urman, Joanna Klein
    • Studio: CBS Studios, Sutton St. Productions

    „NCIS: Hawai’i“ (Direct-to-Series-Bestellung)

    (Da noch nicht mit den Dreharbeiten begonnen wurde, veröffentlicht CBS nur einen Franchise-Ausblick.)

    • Das Spin-Off ist die erste Serie des CBS-Franchise mit einer weiblichen Hauptfigur. Das Team auf dem Inselstaat in Peal Harbor wird von Jane Tennant geleitet, die als gleichsam diplomatisch wie durchsetzungsstark beschrieben wird. Mit einer Mischung aus Selbstbewusstsein und Strategie konnte sie sich in einem männlich dominierten Feld nach oben arbeiten. Sie und ihr Team untersuchen hochkarätige Verbrechen, in die Militärpersonal, die nationale Sicherheit und die Geheimnisse der Insel selbst verwickelt sind. Dabei müssen sie stets versuchen, die Balance bei ihren Pflichten gegenüber ihrem Land und ihrem Privatleben zu finden.
    • Cast: Vanessa Lachey, Yasmine Al-Bustami, Jason Antoon, Noah Mills
    • Crew: Christopher Silber, Jan Nash, Matt Bosack, Larry Teng
    • Studio: CBS Studios

    Neue Comedyserien

    „Ghosts“(Single-Camera)

    „Smallwood“ (Multi-Camera)

    • Angelehnt an das Leben des Profibowlers Tom Smallwood steht im Zentrum dieser Comedyserie ein Mann (Pete Holmes), der seinen Job als Fließbandarbeiter in der Automobilindustrie verloren hat und nun versucht, den Unterhalt für seine Familie durch einen Karrierewechsel zum professionellen Bowlingspieler zu bestreiten. An seiner Seite hat er den Besitzer seiner Stamm-Bowlingbahn (Chi McBride) und Gattin Jen (Katie Lowes), die die Familie einstweilen mit ihrer Arbeit in einem Friseursalon über Wasser hält.
    • Cast: Holmes, McBride, Lowes
    • Crew: Mark Gross, David Hollander, Brian d’Arcy James, Mark Cendrowski
    • Studio: CBS Studios

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1967) am

      Na, da bin ich ja echt mal gespannt, bei wem das neue "CSI: Vegas" dann laufen wird, ich hoffe nicht, bei schrott RTL!! Und, der neue Hawai NCIS Ableger wird bestimmt auch auf Sat 1 laufen....
      • (geb. 1973) am

        bis auf "FBI: International". "Navy CIS: Hawaii" und dieser Bowling-Comedy haut mich nichts vom hocker, aber warscheinlich da ich Stabilität und Konstanz von CBS gewohnt bin

        weitere Meldungen