„Unter uns“: Jubiläum mit der 6500. Folge heute bei RTL

    Daily Soap nach 26 Jahren immer noch ein großer Erfolg

    Glenn Riedmeier – 02.12.2020, 12:40 Uhr

    Milos Vukovic, Isabell Hertel, Isabel Vollmer und Jakob Graf (v. l. n. r.)

    Die Schillerallee feiert Jubläum: Heute am 2. Dezember strahlt RTL zur gewohnten Zeit um 17:30 Uhr die 6500. Folge seiner langjährigen Daily Soap „Unter uns“ aus. Los ging es vor 26 Jahren, am 28. November 1994. RTL wollte mit seiner zweiten Daily unbedingt schneller sein als die ARD, wo am 1. Januar 1995 „Verbotene Liebe“ startete. „Unter uns“ ist somit nach „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ die am zweitlängsten laufende tägliche Seifenoper im deutschen Fernsehen.

    Die Geschichten in der Schillerallee rund um die Konditorei Weigel werden nach wie vor von einem Millionenpublikum verfolgt. Doch seit den allerersten Sätzen „Chris! Chris!“ von Anna Weigel (Janis Rebecca Rattenni) und „Hallo Schwesterherz!“ ihres Bruders Chris (Oliver Bootz) ist viel passiert – und auch die heute anstehende Jubiläumsfolge hat es in sich: Für Eva Wagner (Claudelle Deckert) und Till Weigel (Constantin Lücke) geht der Sorgerechtsstreit um den gemeinsamen Sohn Noah (Finn-Luca Cramer) in die finale Runde. Saskia Huber (Antonia Michalsky) steht kurz vor der Geburt ihres gemeinsamen Kindes mit Jakob Huber (Alexander Milo) – und Luke Färber (Jakob Graf) wird angeschossen!

    Till (Constantin Lücke) und Ute (Isabell Hertel) in der Jubiläumsfolge TVNOW/Stefan Behrens

    Als eines der Erfolgsgeheimnisse der Serie macht RTL aus, nie stillzustehen, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und neue spannende Geschichten zu erzählen, die den Nerv der Zuschauer treffen. Dafür arbeiten bei „Unter uns“ rund 150 Mitarbeiter hinter den Kulissen. Im Mittelpunkt stehen Familiengeschichten und Dramen, Nachbarschaftshilfe, enge Freundschaften und heiße Liebesgeschichten. Doch es wurden auch immer wieder gesellschaftlich relevante Themen wie Obdachlosigkeit, HIV, Brustkrebs, selbstbestimmtes Sterben oder zuletzt sexueller Missbrauch in die Handlung integriert.

    Spannende Höhepunkte waren in den vergangenen Jahren etwa die Geiselnahme von Eva Wagner und Björn Winter (Alexander Sholti), der Mord an der Polizistin Rebecca Mattern (Imke Brügger) und der Streit ums „Weigel-Erbe“. Daneben gab es zu Herzen gehende Liebesgeschichten, Kinderglück oder Traumhochzeiten wie die zwischen Easy Winter (Lars Steinhöfel) und Ringo Beckmann (Timothy Boldt).

    Im Verlauf der Jahre gaben sich auch immer wieder Prominente in Gastauftritten die Ehre. Unter anderem spielten der kürzlich verstorbene Star-Friseur Udo Walz, Moderatorin Frauke Ludowig, „Supertalent“-Juror Bruce Darnell und Moderator Markus Lanz mit. In der Kneipe „Schiller“ gab es Musikauftritte unter anderem von der Kölner Band Brings, Joel Brandenstein und Amber Van Day.

    Isabell Hertel, Milos Vukovic, Isabel Vollmer, Jakob Graf (v. l. n. r.)TVNOW / Stefan Behrens

    Das Soap-Geschäft beinhaltet naturgemäß ein stetiges Kommen und Gehen der Castmitglieder. Jüngst kamen einige neue Gesichter hinzu, darunter Isabelle Geiss (spielt Nika Färber), Jakob Graf (spielt Luke Färber) und Isabel Vollmer (spielt Monika Huber). Es gibt allerdings auch Schauspieler, die „Unter uns“ schon sehr lange die Treue halten. Milos Vukovic ist seit 20 Jahren als Paco Weigel zu sehen – und Isabell Hertel verkörpert seit Folge 55 Ute Fink: Ich bin bei ‚Unter uns‘ länger dabei, als mein halbes Leben dauert und das macht natürlich so viel mit einem. Die Hälfte meines Herzens ist quasi voll mit ‚Unter uns‘. Ich wünsche mir einfach, dass die Leute noch ganz viele Jahre Spaß an den Geschichten haben und dass noch viele berührende, spannende und romantische Geschichten dazukommen! Isabell Hertel und „GZSZ“-Fiesling Jo Gerner alias Wolfgang Bahro sind die dienstältesten Schauspieler im Daily-Soap-Geschäft.

    Produzent Guido Reinhardt von UFA Serial Drama: Ein Jubiläum ist immer ein schöner Meilenstein. Anlass sich mit den Zuschauerinnen und Zuschauern zu freuen, aber auch Motivation mit dem gesamten Team die Zukunft zu gestalten. Familie, Freundschaft, Nachbarschaft, dafürsteht ‚Unter uns‘! In den herausfordernden Zeiten sind diese Themen wichtiger als jemals zuvor!

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen