Trailer zu „Bluff City Law“, „Perfect Harmony“ und „Sunnyside“

    NBC stellt seine drei im Herbst startenden Serien vor

    12.05.2019, 19:57 Uhr – Bernd Krannich

    Trailer zu "Bluff City Law", "Perfect Harmony" und "Sunnyside" – NBC stellt seine drei im Herbst startenden Serien vor – Bild: NBC
    „Bluff City Law“: Sydney Keller (Caitlin McGee), Elijah Strait (Jimmy Smits) und Kollege Anthony Little (Michael Luwoye)

    Am Sonntag hat der US-Sender NBC sein Programm für die im September beginnende Season 2019/20 in Grundzügen verkündet (fernsehserien.de berichtete) – neben konkreten Plänen für den Herbst ließ der Sender ungewöhnlicherweise weit offen, wie es nach dem Jahreswechsel weitergeht. Drei neue fiktionale Serien starten bei NBC im Herbst, und der Sender hat nun Trailer für alle drei veröffentlicht.

    Bluff CIty Law

    Nach der Absetzung von „Chicago Justice“ hatte NBC in Sachen Anwaltsdrama ein „Loch“ im Programm, das nun mit „Bluff City Law“ gefüllt wird.

    Im Zentrum steht eine Kanzlei, die sich ausschließlich um Bürgerrechtsfälle kümmert. Geführt wird sie von Anwaltslegende Elijah Strait (Jimmy Smits) und seiner Tochter Sydney Keller (Caitlin McGee) – Sydney folgte nach dem Ende der Ehe ihrer Mutter und war dem Vater entfremdet, doch nach dem Tod ihrer Mutter bemühen sich beide um einen Ausgleich. Beide Anwälte sind aber …leidenschaftlich.

    Bluff City ist ein Spitzname der Südstaatenmetropole Memphis, da sie durch „Bluffs“ – Steilküsten – vom Fluss Mississippi getrennt ist und die hochwassersichere Lage als ein Grund für die Wahl des Ortes für die Stadtgründung gilt.

    Trailer zu „Bluff City Law“

    Perfect Harmony

    Der Kirchenchor einer ländlichen Gemeinde bekommt bei „Perfect Harmony“ in Gestalt eines derben, ehemaligen Musik-Professors (Bradley Whitford) einer renommierten Ivy-League-Universität genau den Leiter, von dem niemand hätte ahnen können, dass er der Richtige ist. Denn auch, wenn die Beteiligten am Chor sich wegen unterschiedlicher Lebenseinstellungen in dieser Single-Camera-Comedy reiben, entfachen sie dabei doch ineinander die Liebe zur Musik erneut.

    Die weibliche Hauptrolle hat Anna Camp, die eine geschiedene Mutter darstellt, die den Gesang am Piano begleitet und bisher die inoffizielle Leiterin des Chors der Gemeinde von Reverand Jax (Rizwan Manji) war.

    Trailer zu „Perfect Harmony“

    Sunnyside

    In „Sunnyside“ spielt Kal Penn Garrett, einen in Ungnade gefallenen jungen Politiker aus dem New Yorker Stadtteil Queens, ein Hoffnungsträger im Stadtparlament. Am Ende seines langen Absturzes stand ein Vorfall, bei dem er extrem betrunken gefilmt wurde, woraufhin er sein Amt verlor. So hat er sich bei seiner Schwester eingenistet und fragt sich in dieser Single-Camera-Comedy, was in seinem Leben falsch gelaufen ist. Als eine Gruppe Immigranten ihn engagiert und hofft, dass er ihnen beim Prozess helfen kann, eingebürgert zu werden, findet Garrett eine neue Berufung.

    Trailer zu „Sunnyside“

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Fernsehschauer am 12.05.2019 21:16

      Perfect Harmony sieht echt übel aus.  Der Rest ist okay. 
        hier antworten

      weitere Meldungen