TNT präsentiert die ersten 12 Minuten von „Agent X“

    Sender veröffentlicht Preview auf der Comic Con

    Mario Müller – 13.10.2015, 13:14 Uhr

    Vizepräsidentin Natalie Maccabee (Sharon Stone) und „Agent X“ (Jeff Hephner) – Bild: TNT
    Vizepräsidentin Natalie Maccabee (Sharon Stone) und „Agent X“ (Jeff Hephner)

    Mit Sharon Stone, John Shea („Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark“) und Gerald McRaney („House of Cards“, „Simon & Simon“) verfügt TNTs neue Thriller-Serie „Agent X“ bereits über drei mehr als bekannte Gesichter.

    Die Hauptrolle übernimmt allerdings Jeff Hephner. Der ist zwar bereits ein sehr erfahrener Seriendarsteller, seine größeren und Hauptrollen in „Easy Money“, „Hellcats“ und „Boss“ dürften aber am deutschen Zuschauer vorbeigegangen sein. Vor allem durch ein längeres Gastspiel bei „Chicago Fire“ und den Film „Interstellar“ könnte er hier bekannt sein.

    Als smarter US-Super-Spion John Case legt er sich in bester James-Bond-Manier mit gefährlichen Gangstern an, um innerstaatliche und internationale Konflikte zu lösen. Dabei untersteht er direkt der von Sharon Stone gespielten US-Vizepräsidentin Natalie Maccabee (fernsehserien.de berichtete).

    Im Rahmen der New Yorker Comic Con hat Jeff Hephner jetzt eine zwölfminütige Preview von „Agent X“ vorgestellt, mit der hoffnungsvollen Ansage, dass das Publikum sie genau so hart und knallig finden möge, wie das Team der Serie:

    „Agent X“ startet am 8. November als zweistündige Doppelfolge bei TNT USA und wird bereits am 12. November beim deutschen Pay-TV-Ableger TNT Serie zu sehen sein. Die weiteren Folgen laufen dann immer donnerstags um 20.15 Uhr.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen