„The Outpost“: Zweite Staffel der Fantasyserie ab August als Deutschlandpremiere

    SYFY zeigt neue Folgen mit deutscher Darstellerin Lilli Hollunder

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 20.06.2019, 08:00 Uhr

    Talon (Jessica Green) und Janzo (Anand Desai-Barochia) in der zweiten Staffel von „The Outpost“ – Bild: SYFY
    Talon (Jessica Green) und Janzo (Anand Desai-Barochia) in der zweiten Staffel von „The Outpost“

    SYFY hat den Starttermin der Deutschlandpremiere der zweiten Staffel der Fantasyserie „The Outpost“ verkündet: Ab dem 29. August laufen die neun Episoden immer donnerstags ab 21.00 Uhr. Im Vorfeld wird die erste Staffel ab dem 20. Juni auf dem gleichen Sendeplatz wiederholt.

    Jessica Green spielt in „The Outpost“ Talon, die letzte Überlebende ihres Volks der Blackbloods, die sich durch mystische Fähigkeiten auszeichnen – und die durch eine Prophezeiung einem Mächtigen ihrer mittelalterlichen Welt ein Dorn im Auge wurde, so dass ihr Dorf und damit wohl das ganze Volk von Söldnern niedergemetzelt wurde. Ein Fingerzeig führt Talon nach Jahren der Suche nach den mörderischen Söldnern zu einer Festung am Rande der zivilisierten Welt – den namensgebenden Outpost -, wo zahlreiche Ränke um die Zukunft des Landes zusammenlaufen.

    In der neuen Staffel bereiten sich Talon und Gwynn (Imogen Waterhouse) auf den Krieg vor, den es brauchen wird, um Outpost gegen die Anführer des Ordens – die Trinity – zu verteidigen. Talon versucht ihre Fähigkeiten im Dämonenbeschwören zu verbessern, während Gwynn menschliche Verbündete für den Kampf sucht. Je weiter Talon in die Geheimnisse ihres Volkes vordringt, desto schwieriger wird für sie zu entscheiden, wem sie trauen kann, während die Trinity Assassinen, Spione und eine zerstörerische Waffe entsenden …

    Die deutsche Schauspielerin Lilli Hollunder verstärkt den Cast der neuen Staffel des Fantasy-Dramas. Für Hollunder ist es die erste Rolle in einer internationalen Produktion. Sie war bereits in Serien wie „Verbotene Liebe“, „Lindenstraße“ und „Anna und die Liebe“ zu sehen. Holunder wird die Rolle der Rebb übernehmen. Rebb ist eine wichtige Figur, bei der man nicht genau weiß, auf welcher Seite sie eigentlich steht. In Vorbereitung auf die Dreharbeiten wurde Hollunder nach einer früheren Mitteilung von SYFY im Kampftraining unterrichtet.

    In der zweiten Staffel sind neben Green als Talon und Waterhouse als Lady Gwynn Calkussar auch wieder Jake Stormoen („Extinct“) als Captain Garret Spears, Anand Desai-Barochia („Tyrant“) als Alchimist Janzo, Andrew Howard („Hell on Wheels“) als Marshall Cedric Wythers und Robyn Malcolm („Top of the Lake“) als Wirtin Elinor mit dabei. Neu im Cast sind neben Hollunder auch Jelena Gavrilovic, Glynis Barber und Aaron Fontaine.

    Gedreht wurden die neuen Folgen in der Gegend um Belgrad, ihre Weltpremiere hat die Staffel ab dem 11. Juli beim US-Sender The CW.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen