„The McCarthys“ bekommt Besuch von Alyson Hannigan

    „How I Met Your Mother Star“ in Weihnachtsepisode

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 15.11.2014, 13:04 Uhr

    Alyson Hannigan als Lily Aldrin in „How I Met Your Mother“ – Bild: CBS
    Alyson Hannigan als Lily Aldrin in „How I Met Your Mother“

    Schauspielerin Alyson Hannigan bleibt CBS treu. Nach dem Ende von „How I Met Your Mother“ und einem nicht in Serie gegangenen Piloten namens „More Time with Family“ (fernsehserien.de berichtete) hat sie nun einen Gastauftritt in der Comedyserie „The McCarthys“ gebucht. Dort wird Hannigan in der Weihnachtsepisode einen Gastauftritt haben.

    Dabei spielt Hannigan laut Hollywood Reporter die Untermieterin der McCarthy-Eltern Marjorie (Laurie Metcalf) und Arthur (Jack McGee), Pam. Die sympathische Frau hat gerade eine Trennung hinter sich. Um sie aufzumuntern lädt Majorie sie zum McCarthy-Weihnachtsfest ein. Dabei wird Pam mit dem „auf Gewinnen“ ausgelegten Geschenkeaustausch konfrontiert – die McCarthys machen eben aus allem einen Wettbewerb. Pam ist entsetzt, wie harsch die Familie zum „Fest der Liebe“ miteinander umgeht.

    Während derzeit in der Branche erwartet wird, dass „The McCarthys“ bei CBS demnächst wegen Quotenschwäche abgesetzt wird, hat der Sender die Entscheidung hierüber aufgeschoben – und zwei weitere Drehbücher bestellt, um die Produktion am Laufen zu halten. Stattdessen zog der Sender etwas überraschend den Stecker bei „Die Millers“ (fernsehserien.de berichtete).

    „The McCarthys“ handelt von der Familie McCarthy, die neben den Eltern im fortgeschrittenen Alter auch vier bereits erwachsene Kinder hat, dargestellt von Tyler Ritter, Joey McIntyre, Jimmy Dunn und Kelen Coleman.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen