[UPDATE] „The Mandalorian“: Neue Trailer zur zweiten Staffel

    Moff Gideon macht sich auf die Jagd

    Bernd Krannich – 21.10.2020, 10:25 Uhr (erstmals veröffentlicht am 14.10.2020)

    „The Mandalorian“

    Ab dem 30. Oktober veröffentlicht der Streamingdienst Disney+ die zweite Staffel seines bisher wohl größten Serienerfolgs: „The Mandalorian“. Bisher war der Dienst eher sparsam und hat nur einen einzigen neuen Trailer veröffentlicht (fernsehserien.de berichtete), so dass Fans sich über jede neue Info freuen dürften.

    UPDATE: Der mittlerweile veröffentlichte „Special Look“-Trailer wirft einen Blick auf den ‚Auftrag‘ des Mandalorian (Pedro Pascal): ‚Das Kind‘ zu seinem ‚Volk‘ zurückzubringen – wobei immer noch offen ist, ob das nun die Jedi sind oder die bisher im „Star Wars“-Universum mysteriöse Spezies, der auch Yoda entstammt. Dabei wartet auf den „Mando“ Widerstand aus der Unterwelt der Galaxis und auch vom Ex-Imperialen. Zumindest zeitweise werden ihn Greef Carga (Carl Weathers) und Cara Dune (Gina Carano) begleiten.

    „Special Look“ zur zweiten Staffel von „The Mandalorian“ (deutsche Synchronfassung)

    Bisher:

    Teaser-Trailer zur zweiten Staffel von „The Mandalorian“ (englischer Originalton)

    Der Trailer zeigt den Mandalorian und das Kind als Beute, auf die der am Ende der ersten Staffel aufgetauchte Moff Gideon (Giancarlo Esposito) Jagd macht: Es wird meins sein!, droht der Ex-Imperiale. Der hatte einst für den Geheimdienst des mittlerweile zerschlagenen Galaktischen Imperiums auf Mandalor gearbeitet und daher diverse Einblicke in die Akten auch des Mandalorian gehabt – und weiß daher vermutlich mehr über ihn als seine engsten „Freunde“.

    Ab dem 30. Oktober veröffentlicht Disney+ wöchentlich neue Episoden aus der zweiten Staffel, die acht Folgen umfasst. An einer dritten Staffel wird bereits gearbeitet – Gideon-Darsteller Esposito hat kürzlich in Aussicht gestellt, dass die Serie (erst) in Staffel drei und vier (!) Antworten zu den bisher aufgeworfenen Fragen werfen wird.

    Zu denen gehört natürlich das Geheimnis um das Kind – das derselben Spezies angehört wie Yedi-Meister Yoda, über die aber bisher auch in den geekigeren Ecken des Franchise nicht viel etabliert wurde. Daneben steht für Fans die Frage im Raum, was mit und auf Mandalor in den letzten Jahren des Imperiums passiert ist, da die „Mandalorianer“ (solche, die auf dem Planeten geboren wurden oder auch einfach nur die entsprechende Kultur angenommen haben wie der Protagonist der Serie) in alle Winde zerstreut scheinen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1964) am melden

      Kleine Korrektur: Der Mandalorian hat schon in der letzten Folge der 1. Staffel das Jet Pack bekommen, als er die Schmiedin in einem Tunnel traf. Das Teil wird von den Mandaloriern "Rising Phoenix" genannt (keine Ahnung wie das übersetzt wurde, ich hab die Serie in Englisch geschaut).
      Mit diesem Rising Phoenix brachte er dann den Tie Fighter von Moff Gideon zu Fall.
        hier antworten

      weitere Meldungen