„The Good Doctor“: Beau Garrett kehrt nicht für die zweite Staffel zurück

    Umbauarbeiten am Hauptcast des ABC-Erfolges gehen weiter

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 20.09.2018, 15:30 Uhr

    Beau Garrett als Jessica Preston in „The Good Doctor“ – Bild: ABC
    Beau Garrett als Jessica Preston in „The Good Doctor“

    Dr. Shaun Murphy wird in Zukunft auf den juristischen Beistand von Jessica Preston verzichten müssen. Laut TV Line wird Beau Garrett in der zweiten Staffel von „The Good Doctor“ nicht mehr zu sehen sein. Ob der Ausstieg auf Wunsch der Schauspielerin oder der Produzenten erfolgte, ist unklar.

    Beau Garrett verkörperte mit Jessica Preston nicht nur die Firmenanwältin des San Jose St. Bonaventure Hospital, sondern auch die Enkelin des einstigen Krankenhaus-Gründers. Außerdem war Jessica die beste Freundin von Maddie, der verstorbenen Tochter von Chefarzt Dr. Aaron Glassman (Richard Schiff). Zu Beginn der Serie befindet sich Preston in einer Beziehung mit dem Herz-Chirurgen Dr. Melendez (Nicholas Gonzalez). Daneben ist sie auf Glassmans Seite und somit eine Fürsprecherin von Dr. Murphy.

    Zuvor hatte bereits Chuku Modu, der in der ersten Staffel als Dr. Jared Kalu zum Hauptcast des ABC-Dramas gehörte, die Serie verlassen. Beförderungen in den Hauptcast erhielten dagegen Fiona Gubelmann (Dr. Morgan Reznick), Will Yun Lee (Dr. Alex Park), Christina Chang (Dr. Audrey Lim) und Paige Spara (Lea) (fernsehserien.de berichtete). Neu mit dabei ist in der zweiten Staffel zudem „Dr. House“-Veteranin Lisa Edelstein, die hier in einer wiederkehrenden Gastrolle die erfahrene Onkologin Dr. Blaize verkörpern wird.

    „The Good Doctor“ feiert am 10. Oktober auf VOX seine Free-TV-Premiere und wird dann immer mittwochs ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen zu sehen sein. In den USA startet die zweite Staffel am kommenden Montag, den 24. September auf ABC. Entsprechend verwunderlich ist es, dass die Personalie erst jetzt öffentlich wurde.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • User 891591 am 18.10.2018 20:32melden

      Nun serieone :) um aktuell immer auf dem Laufenden zu sein und
      jede Änderung sofort p. Mail zu erfahren gibt es eben diese Wunschliste.
      Seit ich dieses Portal nutze verpasse ich keine meiner Serien oder Filme.
      Deshalb kann ich den Einwand nicht verstehen.
        hier antworten
      • serieone am 20.09.2018 19:12melden

        Vox NEIN Danke, ohne MICH. Bei dem Sender fange ich keine neuen Serien mehr an.
          hier antworten

        weitere Meldungen