„The Deuce“: Sky nennt Termin für dritte Staffel

    Finale Folgen der HBO-Dramaserie

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 03.12.2019, 15:01 Uhr

    „The Deuce“ – Bild: 2019 Home Box Office, Inc. All rights reserved. / Sky
    „The Deuce“

    Im Herbst endete bei HBO die Serie „The Deuce“. Jetzt steht fest, wann die finale dritte Staffel in Deutschland ihre Premiere feiern wird. Sky Atlantic HD zeigt die acht Episoden ab dem 20. Januar 2020 immer montags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen. Parallel dazu stehen sie wöchentlich auf Abruf bei Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q on Demand bereit. Zur Einstimmung werden die ersten beiden Staffeln ab dem 8. Januar werktags gegen 18.45 /18.10 Uhr wiederholt und sind als Sky Box Set abrufbar.

    „The Deuce“ zeichnet die Legalisierung von Pornografie in den USA und den Aufstieg der Porno-Industrie in Manhattan nach und begann in den 1970er Jahren. Die dritte Staffel erzählt, wie die Geschichte von Eileen „Candy“ Merrell (Maggie Gyllenhaal) und den Brüdern Vincent und Frankie Martino (James Franco) weitergeht. Die Handlung erstreckt sich bis Mitte der 1980er Jahre. Thematisiert werden der tödliche Beginn des AIDS-Zeitalters, der mit Gewalt einhergehende Kokain-Boom, aber auch die Welle moralischer Empörung gegen Pornografie, die im Zeitalter von First Lady Nancy Regan populär wurde.

    Neu im Cast der dritten Staffel sind David Krumholtz („Numb3rs“) als Pornoproduzent Harvey Wasserman, Daniel Sauli als in mafiöse Geschäfte verwickelter Tommy Longo sowie Sepideh Moafi und Olivia Luccardi als die Prostituierten Loretta und Melissa.

    Englischer Trailer zur dritten Staffel:

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen