„The Mandalorian“: Actionreicher neuer Trailer zur „Star Wars“-Serie

    Zweiter Trailer überzeugt mit Spannung und Spezial-Effekten

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 29.10.2019, 12:46 Uhr

    „The Mandalorian“ – Bild: Disney+
    „The Mandalorian“

    In den USA geht am 12. November die neue Serie „The Mandalorian“ an den Start – der Serienpilot wird dort zum Start des neuen Streamingangebots Disney+ verfügbar sein, neue Episoden gibt es wöchentlich. Für die zehnteilige erste Staffel wurde nun ein zweiter Trailer neu veröffentlicht, der unter anderem Action und Special Effects präsentiert.

    Unterdessen wird berichtet, dass die Arbeiten an einer zweiten Staffel der Serie bereits angelaufen sind. Disney+ hat zudem darüber informiert, dass es für die Presse vorab keine Screener zu der Serie geben wird – abweichend zu anderen Disney+-Neustarts. Laut Entertainment Weekly wird gleich die erste Folge der neuen Serie einen großen Spoiler für das „Star Wars“-Universum beinhalten. Das sei auch der Hintergrund, warum man die Presse nicht mit Vorabkopien versorgen wollte. Demnach wurde für ausgewählte Pressevertreter ein etwa halbstündiger Clip zur Serie gezeigt.

    Beim ersten öffentlichen Auftreten von „The Mandalorian“ mit einem Panel auf der diesjährigen „Star Wars Celebration“ war seinerzeit übrigens ein Clip gezeigt worden, der aber nicht online veröffentlicht wurde. Besucher der Veranstaltungen, wie die YouTuber von Star Wars Explained, kommentierten, dass die Spezialeffekte damals doch – noch? – eher enttäuschend gewirkt haben, beim später veröffentlichten ersten Trailer habe das hingegen schon deutlich besser ausgesehen.

    Jon Favreau (unter anderem Regisseur von „Iron Man“) steht als Mastermind hinter der Serie.

    Pedro Pascal spielt die Titelfigur, einen Kopfgeldjäger, drei Jahre nach den Ereignissen von „Star Wars: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ im Outer Rim, also dem weniger erschlossenen Randgebiet der Galaxis. Nach dem Fall des Galaktischen Imperiums herrscht dort „Wildwest-Stimmung“, die „Staatsgewalt“ ist schwach, das „Recht des Stärkeren“ regiert.

    Auch die Kopfgeldjäger spüren den Umbruch: Hatte das Imperium noch zahlreiche Feinde unerbittlich durch sie jagen lassen, setzen die neuen Herrscher der Galaxis eher auf Rechtsstaatlichkeit – und das Geschäft der Kopfgeldjäger stagniert, strenge Regeln herrschen. In dieser Situation muss der Mandalorian sich mit Kollegen, Beute und Crime Lords – nicht wenige davon ehemalige Imperiale Offiziere – herumschlagen und zum Hoffnungsschimmer für die Bewohner der abgelegenen Region werden.

    The Mandalorian: 2. Trailer

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen