„Tell Me Lies“: Beziehungsdrama kommt zu Disney+

    Zweite Staffel in den USA bereits bestellt

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 30.11.2022, 15:00 Uhr

    „Tell Me Lies“: Grace Van Patten (l.) und Jackson White (r.) – Bild: Hulu
    „Tell Me Lies“: Grace Van Patten (l.) und Jackson White (r.)

    In Deutschland steht der Start noch bevor, im Heimatland USA hat „Tell Me Lies“ nun eine Verlängerung für die zweite Staffel erhalten. Dort ist das Beziehungsdrama mit Grace Van Patten und Jackson White bei Hulu zu sehen. Hierzulande ist es bei Disney+ zu Hause, wo nun der 28. Dezember als Starttermin für die erste Staffel bestätigt wurde.

    Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Carola Lovering aus dem Jahr 2018 und handelt von der turbulenten und berauschenden Beziehung zwischen Lucy Albright (Van Patten) und Stephen DeMarco (White). Die beiden lernen sich im College kennen, zu einer Zeit, in der scheinbar bedeutungslose Entscheidungen schließlich enorme Konsequenzen nach sich ziehen. Aus einer vermeintlich typischen Campus-Romanze wird schließlich eine süchtig machende Abhängigkeit. Damit verändert sich nicht nur das Leben von Lucy und Stephen, sondern auch das ihrer Familien und Freunde.

    Die Serie folgt der Beziehung der beiden über einen Zeitraum von acht Jahren. Emma Roberts („American Horror Story“) hat die Romanadaption mit ihrer Produktionsfirma Belletrist TV für Hulu übernommen. In weiteren festen Rollen sind Alicia Crowder, Benjamin Wadsworth, Branden Cook, Catherine Missal, Sonia Mena und Spencer House zu sehen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen