„taff“ feiert seinen 25. Geburtstag Ende Mai

    ProSieben-Magazin bestimmt noch immer den Vorabend

    Ralf Döbele – 14.05.2020, 10:40 Uhr

    „taff“ feiert Ende Mai seinen 25. Geburtstag

    täglich, aktuell, frisch, frech – Seit fast einem Vierteljahrhundert ergeben diese guten Vorsätze im ProSieben-Vorabendprogramm eine bekannte Marke: „taff“. Das Boulevard-Magazin feiert am 29. Mai seinen 25. Geburtstag mit einer Jubiläums-Ausgabe, die an diesem Freitag auf dem bewährten Sendeplatz um 17:00 Uhr ausgestrahlt wird.

    „taff“ ging erstmals am 29. Mai 1995 auf Sendung, in einer Zeit, als das tägliche ProSieben-Programm noch von Talk-Ikone „Arabella“ oder den Wiederholungen zahlreicher Kultserien dominiert wurde. Inhaltlich hat sich „taff“ seit damals gar nicht allzu sehr verändert, noch immer stehen tagesaktuelle Themen, Kurioses aus aller Welt, Klatsch und Tratsch, Promi-News und ungewöhnliche Geschichten im Zentrum.

    Die beiden aktuellen Moderatorinnen Rebecca Mir und Viviane Geppert waren beim Start von „taff“ 1995 gerade einmal drei Jahre alt. Inzwischen führen sie gemeinsam mit „Verbotene Liebe“-Veteran Thore Schölermann, Annemarie Carpendale, Daniel Aminati und Christian Düren durch die Sendung. Zu früheren bekannten Gesichtern des Magazins zählen Sabine Noethen, Steven Gätjen, Stefan Pinnow, Miriam Pielhau und Simon-Paul Wagner.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Mit Sabine Noethen und Britta Sander war es am anfang noch einigermaßen Journalistisch, danach nur noch Leerlauf fürs Gehirn.







      • am melden

        Wow 25 Jahre und ich habe die Sendung noch nicht gesehen.
          hier antworten

        weitere Meldungen