Suzy Nakamura in „Dr. Ken“, Parker Young in „Family Fortune“

    Weitere Darsteller für ABC-Comedypiloten verpflichtet

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 27.02.2015, 15:30 Uhr

    Suzy Nakamura (l.) und Parker Young (r.) – Bild: NBC/FOX
    Suzy Nakamura (l.) und Parker Young (r.)

    Das Casting für die neuen Serienpiloten geht auch bei ABC munter weiter. Dort haben die Comedy „Dr. Ken“ und die Sitcom „Family Fortune“ weitere Neuzugänge zu verzeichnen. Suzy Nakamura wird an der Seite von Ken Jeong die weibliche Hauptrolle in „Dr. Ken“ übernehmen. Jeong spielt in dem Format einen frustrierten Hals-Nasen-Ohren-Arzt, der versucht Medizin, Ehe und Elternpflichten unter einen Hut zu bringen – aber bei allem grandios scheitert.

    Nakamura spielt Allison, die äußerst erfolgreiche Ehefrau von Jeong, eine Psychologin. Ebenfalls mit an Bord ist Tisha Campbell-Martin als Damona, die Empfangsdama in Jeongs Krankenhaus. Suzy Nakamura ist bekannt aus der NBC-Comedy „Go On“ und der Serienadaption von „10 Dinge, die ich an dir hasse“. Campbell-Martin wirkte zuletzt in der Lifetime-Serie „The Protector“. Daneben war sie in „Alle hassen Chris“ und „Rita rockt“ zu sehen.

    Parker Young hat währendessen bei „Family Fortune“ angeheuert. Der von Tina Fey produzierte Sitcom-Pilot basiert auf dem Leben der Stand Up-Comedienne Fortune Feimster, die hier auch die Hauptrolle spielt (fernsehserien.de berichtete). Das Format spielt in North Carolina, wo sich die beliebte Sportlehrerin Fortune ihrer Familie und ihren Freunden als Lesbe outet.

    Parker Young wird Fortunes jüngeren Bruder spielen, der bei der Küstenwache ist. Als älterer Bruder ist Young vielen Zuschauern sicher aus „Suburgatory“ ein Begriff. Zuletzt war er außerdem in der kurzlebigen FOX-Comedy „Enlisted“ zu sehen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen