„Supergirl“ und „Mom“ mit neuen Staffeln bei ProSieben Fun

    Pay-TV-Sender startet mit starken Frauen in den Frühling

    16.03.2019, 12:50 Uhr – Ralf Döbele

    "Supergirl" und "Mom" mit neuen Staffeln bei ProSieben Fun – Pay-TV-Sender startet mit starken Frauen in den Frühling – Bild: The CW/CBS
    „Supergirl“ (l.) und „Mom“ (r.) melden sich im April bei ProSieben Fun mit neuen Folgen zurück

    ProSieben Fun startet mit drei starken Frauen und zwei Deutschlandpremieren in den Frühling. Melissa Benoist kehrt ab dem 5. April immer freitags um 20.15 Uhr als „Supergirl“ in der vierten Staffel zurück. Zwei Tage zuvor gehen am 3. April Anna Faris und Allison Janney in die sechste Staffel von „Mom“, die dann immer mittwochs um 20.55 Uhr im Programm steht.

    In den neuen Folgen sieht sich Kara Danvers (Benoist) wachsenden Protesten gegen Aliens ausgesetzt, die das gesamte Land erfassen. Auch das gezielte Outing von Außerirdischen wird forciert und Brainy (Jesse Rath) ist einer der Betroffenen. Er ist schockiert über den blaken Hass, der ihm daraufhin entgegenschlägt. Zeitgleich gerät Präsidentin Marsden (Lynda Carter) ins Fadenkreuz von Otis (Robert Baker) und Mercy Graves (Rhona Mitra). Doch die beiden verfolgen einen noch viel teuflischeren Plan.

    Nachdem Christy (Faris) am Ende der fünften Staffel von „Mom“ ihrer Spielsucht ins Auge blicken musste, versucht sie nun ihren neuen Alltag zwischen Kellner-Job, Anonymen Alkoholikern, Anonymen Spielern und Jura-Studium in den Griff zu bekommen. Dies gelingt zunächst mehr schlecht als recht, zumal ihr das strenge Regiment an ihrer Hochschule zu schaffen macht.

    Zeitgleich beginnt Bonnie (Janney), ihre Hochzeit mit Adam (William Fichtner) zu planen. Der interessiert sich praktisch überhaupt nicht für die Vorbereitungen, was Bonnie zunächst gefasst aufnimmt. Doch ihr Unterbewusstsein kann sich mit der Einstellung ihres Verloben überhaupt nicht anfreunden.

    Fans von „Supergirl“ und „Mom“ können den neuen Folgen recht entspannt entgegenblicken. Das Superheldendrama wurde vom US-Sender The CW bereits Anfang Februar frühzeitig für ein fünftes Jahr verlängert (fernsehserien.de berichtete). Knapp eine Woche später gab auch CBS grünes Licht für eine siebte und achte Staffel von „Mom“, sodass Christy und Bonnie mindestens bis 2021 auf Sendung bleiben.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Body am 17.03.2019 16:50

      Dann gehts ja bald auch dann auf pro7/Sixx/Dmax mit flash,supergirl und den legends los :D

      Dann ist bei RTL(Crime) Arrow auch nicht weit entfernt.
        hier antworten
      • ConnyS am 17.03.2019 14:24

        @User_766212 Was ist daran nicht zu verstehen.Es ist Pay-TV und viele Leute zahlen dafür,dort die
        Serien zuerst sehen zu können.
          hier antworten
        • MarkoP (geb. 1976) am 16.03.2019 23:29

          @User_766212
          Wer nicht bereit ist für Werbefreie Sender zu bezahlen sollte sich nicht beschweren.
          Ich finde es gut, wenn ich Serien Werbefrei im Pay-TV sehen kann und dort auch eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, sie vor allem bis zu Ende schauen zu können.
            hier antworten
          • User_766212 am 16.03.2019 21:31

            Wäre interessant zu erfahren, wann Mom auf Pro 7 gesendet wird, ich kann Pro 7 Fun leider nicht empfangen und ärgere mich immer wieder, wenn Serien nicht am Hauptsender beginnen. Diese Sender Politik kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.
            • mynameistv (geb. 1979) am 18.03.2019 10:02

              Das ist nun mal PayTV. Warum sollten diejenigen, die zahlen, benachteiligt werden? Ist nur verständlich. Genauso wie bei Apps, die Basis und Premium anbieten. Warum sollten diejenigen, die die kostenlose Basisversion nutzen eher Vorteile erhalten, als die Premiumnutzer?
            hier antworten
          • Mike (1) am 16.03.2019 16:04 via tvforen.de

            Klasse, dann müssten ja auch bald Flash und Legends folgen.
            • Green_Arrow_ (geb. 1987) am 16.03.2019 13:18

              jetzt fehlt nur noch ein Termin für Sixx und ProSieben in Free TV !!!
                hier antworten

              weitere Meldungen