Super RTL: Pfingstmontag wird zum „Entenhausen-Tag“

    Klassiker mit Micky, Donald und Goofy am laufenden Band

    Super RTL: Pfingstmontag wird zum "Entenhausen-Tag" – Klassiker mit Micky, Donald und Goofy am laufenden Band – Bild: Disney
    Donald, Goofy und Micky Maus

    Pfingstmontag (20.5.) steht in diesem Jahr bei Super RTL ganz im Zeichen der traditionellen Disney-Stars. Den ganzen Tag über zeigt der Familien- und Kindersender Cartoonklassiker und Spielfilme mit Micky, Donald, Goofy und Co. Highlight ist die deutsche Free-TV-Premiere des Kinofilms „Fantasia 2000“.

    Bevor ab kommenden Jahr der Disney Channel zum Free-TV-Sender wird (wunschliste.de berichtete), möchte Super RTL ausgiebig von seinen noch bestehenden Ausstrahlungsrechten profitieren. Zum wiederholten Mal veranstaltet Super RTL einen Disney-Thementag. Am 20. Mai geht es von 6.00 Uhr morgens bis 23.25 Uhr nach Entenhausen. Den Anfang machen vier Folgen der Vorschulserie „Micky Maus Wunderhaus“, bevor um 8.00 Uhr die Zeichentrickversion von „Die drei Musketiere“ gezeigt wird. Anschließend folgen vier Episoden der Trickserie „Quack Pack“ und das Cartoon-Special „Goofys Weg zum Ruhm“.

    Mittags um 12.10 Uhr geht es mit vier Folgen „Goofy und Max“ und dem Film „Goofy – Nicht zu stoppen“ weiter. Des Weiteren sind die Cartoon-Kompilationen „Donald macht Urlaub“, „Zoff in Entenhausen“, „Goofy im Fußballfieber“ und „Donald Duck geht in die Luft“ im Nachmittagsprogramm zu sehen.

    Um 19.00 Uhr wird „DuckTales – Der Film: Jäger der verlorenen Lampe“ gezeigt, gefolgt von „Goofy – Der Film“ um 20.15 Uhr. Den krönenden Abschluss bildet die deutsche TV-Premiere des Kinofilms „Fantasia 2000“ um 21.50 Uhr.

    Zudem gibt es eine aktuelle Programmänderung: Die tägliche Ausstrahlung von „Goofy und Max“ um 18.15 Uhr entfällt bereits ab heute und wird durch „Disneys Fillmore!“ ersetzt.

    23.04.2013, 16:25 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen