„Sturm der Liebe“, „Rote Rosen“ und mehr: ARD lädt zum „Fans & Friends“-Event

    Auch Stars aus „Großstadtrevier“ und „Morden im Norden“ vor Ort

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 26.09.2019, 17:02 Uhr

    „Sturm der Liebe“ – Bild: ARD/Ann Paur
    „Sturm der Liebe“

    Der Tag der Deutschen Einheit könnte für einige Serienfans zum besonderen Highlight werden: Die ARD hat verkündet, dass am 3. Oktober zum ersten Mal das neue Fan-Event „Fans & Friends“ stattfinden wird – und zwar in Kiel auf dem Festgelände des NDR, wo am 2. und 3. Oktober ein buntes Showprogramm geboten wird. Vor Ort sind zahlreiche Darsteller aus den beliebten ARD-Serien „Sturm der Liebe“, „Rote Rosen“, „Morden im Norden“ und „Großstadtrevier“.

    Im Stil eines nostalgischen Jahrmarkts wird es zwischen 11.00 und 17.00 Uhr eine Erlebniswelt geben, die Unterhaltung für die ganze Familie bietet. Die Serienlieblinge stehen den Fans für Autogramme, Meet & Greets, Schnappschüsse und Selfies zur Verfügung. Zugesagt haben Melanie Wiegmann, Dieter Bach, Jenny Löffler, Erich Altenkopf, Julia Grimpe und Jennifer Siemann aus „Sturm der Liebe“, Varol Sahin, Lara-Isabelle Rentinck, Jelena Mitschke und Volkmar Leif Gilbert aus „Rote Rosen“, Maria Ketikidou und Farina Flebbe aus dem „Großstadtrevier“ sowie Sven Martinek und Ingo Naujoks aus „Morden im Norden“.

    Als weiterer Gast ist Singer-Songwriter Johannes Oerding angekündigt, der um 18.30 Uhr ein Konzert gibt. Darüber hinaus treten auch Werner Momsen und die Wacken Firefighters auf.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen