„Sturm der Liebe“: Jennifer Newrkla und Jan Hartmann sind neues Traumpaar

    ARD enthüllt Hauptdarsteller der zehnten Staffel

    16.07.2014, 17:12 Uhr – Glenn Riedmeier

    "Sturm der Liebe": Jennifer Newrkla und Jan Hartmann sind neues Traumpaar – ARD enthüllt Hauptdarsteller der zehnten Staffel – Bild: ARD/Ralf Wilschewski
    Jan Hartmann und Jennifer Newrkla

    Die neunte Staffel von „Sturm der Liebe“ neigt sich allmählich dem Ende zu. Damit nähert sich auch die Geschichte um das aktuelle Hauptdarstellerpaar Liza Tzschirner und Christian Feist ihrem Höhepunkt. Die ARD hat nun enthüllt, wer die beiden ablöst und ab September im Mittelpunkt der Jubiläumsstaffel der Telenovela stehen wird.

    Jan Hartmann als Niklas Stahl und Jennifer Newrkla als Julia Wegener werden die Plätze von Pauline Jentzsch (Liza Tzschirner) und Leonard Stahl (Christian Feist) einnehmen. Ihren ersten Auftritt hat Newrkla in Folge 2053 (voraussichtlich am 22. August): Sie steht plötzlich im Fürstenhof vor Friedrich Stahl (Dietrich Adam), der glaubt, seine bei bei einem Tsunami verschollene und totgeglaubte Tochter Sophie wiederzusehen. Er ahnt jedoch nicht, dass Sophie tatsächlich ums Leben gekommen ist und ihre beste Freundin Julia Wegener daraufhin deren Identität angenommen hat.

    Julia sieht Sophie zum Verwechseln ähnlich, doch als sie in Folge 2062 (voraussichtlicher am 4. September) auf Sophies Bruder Niklas Stahl trifft, verliebt sie sich unsterblich in den erfolgreichen Sternekoch aus Barcelona. Die Komplikationen beginnen, denn auch Niklas hält Julia natürlich für seine Schwester. Und als wäre das noch nicht genug, droht zusätzliche Gefahr durch die skrupellose Patrizia (Nadine Warmuth), die alles daran setzt, die Familie Stahl zu zerstören.

    Nach der Einführung der neuen Charaktere rücken Niklas Stahl und Julia Wegener ab Folge 2067 (voraussichtlich am 11. September) dann vollends in den Mittelpunkt der erfolgreichen ARD-Telenovela, die 2015 ihr zehnjähriges Jubiläum feiern wird.

    Die Österreicherin Jennifer Newrkla war nach ihrer Schauspielausbildung in diversen TV-Produktionen wie „Die Rosenheim-Cops“ und „Die Detektive“ zu sehen. Jan Hartmann ist Daily-Soap-Fans noch aus „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bekannt, wo er von 1999 bis 2001 die Rolle des Chris Bohlstädt verkörperte. Anschließend spielte er in Serien wie „St. Angela“, „Rote Rosen“, „Verbotene Liebe“ und „Herzflimmern“ mit.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Nachdenker am 21.08.2014 08:59 via tvforen.de

      http://www.tz.de/tv/sturm-liebe-peter-seit-zehn-jahren-chefautor-soap-3793920.html

      Noch ein paar neue INfos.

      Nachdenker
      • Nachdenker am 08.08.2014 11:47 via tvforen.de

        http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/sturm-der-liebe/videos/mit-samuel-koch-hinter-den-kulissen-100.html

        Noch ein Neuer.
        Nachdenker
        • #1039093 am 22.07.2014 22:37

          Wann begreift ihr endlich mal, dass die Zeit für Serien wie "Sammelbecken der Langweiler" (SdL) schon lange abgelaufen ist und die Leute einen solchen Schwachsinn nicht mehr sehn wollen? Verplempert nur immer weiter unsere Gebühren!
            hier antworten
          • Timmy am 22.07.2014 16:27

            Lieber BFR im ZDF als SDL in der ARD:
            "Bares für Rares" mit Horst Lichter ist voll die Unterhaltung, die
            Spaßbremsen aus der Krabbelgruppe im Würstchenhof voll die Langeweile. Gähn.
              hier antworten
            • Timmy am 20.07.2014 16:33

              Auch die Neuen werden schon bald von der übrigen Gurkentruppe nicht mehr zu unterscheiden sein.
                hier antworten
              • Jediklaus am 17.07.2014 18:24 via tvforen.de

                Schlechter kann es nicht werden, bin schon froh das diese nervige Cup Cake Tante bald verschwunden ist.
                Die geht einem ja nur auf den Zeiger.
                • Paula Tracy am 17.07.2014 19:49 via tvforen.de

                  Ich habe "Verbotene Liebe" noch nie gesehen, aber diese Geschichte ist so haarsträubend, dass man sie glatt mal einschalten sollte. Ist nur leider nicht meine Zeit.
                • Jediklaus am 17.07.2014 20:10 via tvforen.de

                  Paula Tracy schrieb:
                  -------------------------------------------------------
                  > Ich habe "Verbotene Liebe" noch nie gesehen, aber
                  > diese Geschichte ist so haarsträubend, dass man
                  > sie glatt mal einschalten sollte. Ist nur leider
                  > nicht meine Zeit.


                  Das ist wirklich nur eine Serie für den Feierabend, dazu eine Tasse Kaffee und ein Stückchen Kuchen, ....fertig. Abends könnte ich sowas nie ertragen, auf keinen Fall.Allerdings klappt das beruflich nur zweimal die Woche, von daher 2 Folgen die Woche, aber das reicht auch :D
                • Paula Tracy am 18.07.2014 06:59 via tvforen.de

                  Sehe auch gerade, dass ich "Verbotene Liebe" statt "Sturm der Liebe" geschrieben habe :-) Okay, das habe ich auch noch nie gesehen.
                • Paula Tracy am 18.07.2014 06:59 via tvforen.de

                  Sehe auch gerade, dass ich "Verbotene Liebe" statt "Sturm der Liebe" geschrieben habe :-) Okay, das habe ich auch noch nie gesehen.
                • laura moewe am 18.07.2014 10:55 via tvforen.de

                  Paula Tracy schrieb:
                  -------------------------------------------------------
                  > Sehe auch gerade, dass ich "Verbotene Liebe" statt
                  > "Sturm der Liebe" geschrieben habe :-)


                  Legen wir sie doch einfach zusammen: Verbotener Sturm der Liebe. Würde es irgendjemandem auffallen? :-)



                  Okay, das
                  > habe ich auch noch nie gesehen.
              • Migge am 17.07.2014 16:49 via tvforen.de

                Ich muß jetzt schon schallend lachen.
                Kenne keinen von den Neuen, aber wenn ich Euch so lese.............
                Und dann die " neuen Verwicklungen"......................
                ROFL
                • tiramisusi am 17.07.2014 09:44 via tvforen.de

                  Na, der Plot hört sich doch gut an - also im Sinne dieser Groschenromanserie - da muss es nunmal so absurd und an den Haaren herbei gezogen zugehen :-) Aber Jan Hartmann unterbietet tatsächlich noch den talentfreien Chris Feist ....
                  • tomgilles am 17.07.2014 01:29 via tvforen.de

                    Wollt ihr nicht erst mal abwarten...?
                    • Walburga am 16.07.2014 22:26

                      EINEN VERSUCH HABT IHR NOCH,
                      AUS DIESEM RUMPELQUATSCH ENDLICH WIEDER
                      WAS VERNÜNFTIGES ZU MACHEN.

                      Sollte es sich auch diesmal wieder nur um vollmundige Ankündigungen ohne brauchbares Ergebnis handeln wie schon so oft in der Vergangenheit, dann habt Ihr endgültig beim Restpublikum verspielt und könnt Euren Würstchenhof für immer dichtmachen.

                      MERKE: NICHT NUR BESSERE UND TAUFRISCHE
                      SCHAUSPIELER (STATT DER AUSGELAUGTEN) SIND GEFRAGT, SONDERN ENDLICH AUCH MAL EIN VERNÜNFTIGES DREHBUCH.....
                        hier antworten
                      • Tilo am 16.07.2014 21:38

                        @Ralfi... *gähn* Müssen solche Kommentare sein? Nein. Denn wenn man etwas nicht sehen will -- einfach nicht einschalten. Oder ein anderes Programm wählen. So einfach ist das. ;-)
                          hier antworten
                        • Ralfi am 16.07.2014 21:11 via tvforen.de

                          Ach Du liebes bisschen...muss das sein?
                          • Waders am 16.07.2014 18:47 via tvforen.de

                            Eine Kunst ist es, schlechte "Hauptdarsteller" durch noch schlechtere zu ersetzen. Das muss einer erstmal nachmachen.Wie sagte meine Mutter, ER war schon in "Rote Rosen" sch...

                            Gruß Waders

                            weitere Meldungen