„Step“: ABC verlängert Cast-Verträge bei Ginnifer-Goodwin-Pilot

    Neudreh für die Midseason?

    "Step": ABC verlängert Cast-Verträge bei Ginnifer-Goodwin-Pilot – Neudreh für die Midseason? – Bild: ABC
    Ginnifer Goodwin in „Once Upon a Time“

    Der US-Sender ABC hält sich – im wahrsten Sinne – die Optionen beim Serienpiloten „Steps“ offen und hat die Vertragsmodalitäten mit den Hauptdarstellern verlängert – diese wären am 30. Juni ausgelaufen. Damit stehen die Hauptdarsteller des Comedy-Projekts weiter zur Verfügung, das auf der schwedischen Serie „Die Patchworkfamilie“ basiert. Es wird davon ausgegangen, dass ABC einen neuen Serienpiloten mit inhaltlichen Anpassungen drehen lassen wird. Offiziell hat ABC diesen Neudreh aber bisher noch nicht bestellt.

    Das Projekt handelt von „vier Erwachsenen, die in drei Häusern drei Kinder groß ziehen“ – vorausgegangen waren zwei Scheidungen und neue Eheschließungen. Hauptrollen in dem Projekt haben Ginnifer Goodwin, Kyle Bornheimer, Barry Rothbart, Ryan Michelle Bathe, Julie Hagerty und Cameron Boyce.

    Laut Deadline hatte das Projekt seine Fans bei ABC und war auch kurzzeitig im Gespräch, als Ersatz für das eingestellte „Roseanne“, bevor das Spin-Off „The Conners“ konkret wurde. Weiterhin sei der Serienpilot dem in Serie geschickten „Single Parents“ recht ähnlich gewesen, was vielleicht in einem Nachdreh geändert werden könnte.

    29.06.2018, 15:00 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen