„Star Wars Rebels“: Trailer und Starttermin für die letzten Episoden

    Abschließende Abenteuer für die Crew der Ghost

    "Star Wars Rebels": Trailer und Starttermin für die letzten Episoden – Abschließende Abenteuer für die Crew der Ghost – Bild: Disney/Lucasfilm
    „Star Wars Rebels“

    Die Animationsserie „Star Wars Rebels“ wird mit dem Abschluss der vierten Staffel enden, das war schon vorab angekündigt worden (fernsehserien.de berichtete). Nachdem bereits der deutsche Pay-TV-Sender Disney XD ein Startdatum für die verbliebenen sechs Episode verkündet hatte (31. März 2018, fernsehserien.de berichtete), hat nun auch der US-Schwestersender das Datum der Weltpremiere verkündet: 19. Februar.

    Am 19. und 26. Februar werden jeweils zwei Episoden gezeigt, am 5. März dann das Serienfinale, bestehend aus einer „regulären“ Episode sowie einem 90-Minüter mit dem Titel „Family Runion – and Farewell“ (der daher in Fankreisen häufig als zwei Episoden gezählt wird, weswegen im Internet auch die Aussage kursiert, es stünden noch sieben Episoden aus).

    Zu diesem Serienabschluss wurde nun ein neuer Trailer veröffentlicht. Wie es sich für einen Serienabschluss gehört, blickt der ausführlich auf den bisherigen Serienverlauf zurück, ruft die wichtigsten Handlungsstränge ins Gedächtnis und bringt eher wenig Konkretes:

    „Star Wars Rebels“ Mid-Season-Trailer der 4. Staffel

    Die Crew der Ghost befindet sich nach den letzten Folgen auf Ezras Heimatwelt Lothal. Hera ist in Gefangenschaft, Ezra, Kanan und ihre Begleiter konnten mithilfe der mysteriösen Loth-Wolfs durch ein Portal dem Zugriff der Imperialen zunächst entkommen. Der Trailer erweckt den Anschein, dass sie als nächstes versuchen, Hera zu befreien. Der Kampf um Ezras Heimat gewinnt an Intensität, Grand Admiral Thrawn ordert schließlich ein Bombardement an.

    Die größte Überraschung des Trailers ist das Eingreifen des Imperators (gesprochen von dessen Standard-Darsteller Ian McDiarmid), dem sich Ezra mutig entgegenzustellen scheint.

    Auch wenn „Star Wars Rebels“ zum Ende kommt, werden Disney und Lucasflim weitere animierte Abenteuer aus der Galaxis Far, far away zeigen. Noch wurde jedoch nicht enthüllt, in welcher Form das geschehen wird.

    22.01.2018, 10:58 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen