Sony Channel zeigt neue Staffeln von „Unit 42“ und „Agatha Christie: Mörderische Spiele“

    Neue Folgen der Krimiserien als Deutschlandpremiere

    Vera Tidona – 17.08.2020, 17:00 Uhr

    „Agatha Christie: Mörderische Spiele“ geht mit neuen Folgen weiter – Bild: France 2
    „Agatha Christie: Mörderische Spiele“ geht mit neuen Folgen weiter

    Sony Channel präsentiert im Oktober neue Folgen der beiden Krimiserien „Unit 42“ und „Agatha Christie: Mörderische Spiele“ als Deutschlandpremieren. Den Anfang macht die zweite Staffel der belgischen Serie „Unit 42“ ab dem 8. Oktober immer donnerstags um 21:10 Uhr, gefolgt von der französischen Serie „Agatha Christie: Mörderische Spiele“ ab dem 12. Oktober montags um 20:15 Uhr mit der zweiten Hälfte der zweiten Staffel.

    Unit 42

    „Unit 42“ bezeichnet die gleichnamige Abteilung einer speziellen Polizeieinheit für Cyberkriminalität in Brüssel. Zwei Jahre nach den dramatischen Ereignissen der ersten Staffel leidet die Computerspezialistin Billie Vebber noch immer unter den Folgen ihrer Strafversetzung. Seit ihrem Rauswurf aus der Einheit schlägt sie sich mit recht harmlosen Fällen von Internetkriminalität herum, bis sie Samuel Leroy als Leiter der Spezialeinheit wegen ihrer außergewöhnlichen Hacker-Qualitäten für einen neuen Fall wieder ins Team zurückholt.

    Die zehnteilige zweite Staffel feierte Ende letzten Jahres auf dem belgischen Sender La Une Premiere. Die Free-TV-Premiere der ersten Staffel fand auf ZDFneo statt.

    Agatha Christie: Mörderische Spiele

    In den neuen Folgen von „Agatha Christie: Mörderische Spiele“ wird die erfolgreiche Zusammenarbeit des ungleichen französischen Ermittlertrios fortgesetzt. Die Journalistin Alice Avril (Blandine Bellavoir), Kommissar Swan Laurence (Samuel Labarthe) und Sekretärin Marléne Leroy (Elodie Frenck) nehmen in den 50er- und 60er-Jahren ihre Ermittlungen wieder auf. Als Vorlage dienen erneut die Romanvorlagen von Agatha Christie, während teilweise auch eigenständige Geschichten im Stil der Krimiautorin umgesetzt wurden. Die neuen Fälle basieren lose auf den Büchern „Die vergessliche Mörderin“, „Nikotin“, „Das Geheimnis von Sittaford“, „Das Böse unter der Sonne“ und „Der Tod wartet“.

    Die restlichen neun Folgen der zweiten Staffel wurden im Original erstmals zwischen 2017 und 2019 auf dem Sender France 2 ausgestrahlt. Eine dritte Staffel ist bereits in Arbeit und feiert noch in diesem Herbst Premiere.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen