[UPDATE] „Servant“: Trailer zur zweiten Staffel und frühzeitige Verlängerung für Staffel drei

    Frische Folgen der Horror-Serie kommen im Januar

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 16.12.2020, 10:45 Uhr (erstmals veröffentlicht am 11.12.2020)

    „Servant“ geht im Januar bei Apple TV+ in die zweite Runde – Bild: AppleTV+
    „Servant“ geht im Januar bei Apple TV+ in die zweite Runde

    „Servant“ wird am 15. Januar 2021 weltweit in die zweite Staffel gehen. Apple TV+ veröffentlicht dann zehn neue Episoden der Mysteryserie von Starregisseur M. Night Shyamalan – im wöchentlichen Rhythmus immer freitags und in Deutschland auch schon mit Synchronfassung.

    UPDATE: Schon vor dem Start der zweiten Staffel wurde die Horror-Serie nun für eine dritte Staffel verlängert. Beim erst knapp über ein Jahr alten jungen Streaming-Anbieter Apple TV+ ist sie damit die vierte Serie, die diese Hürde nimmt, neben „For All Mankind“, „Dickinson“ und „Ted Lasso“.

    In der ersten Staffel heuerte das wohlhabende Ehepaar Dorothy (Lauren Ambrose) und Sean Turner (Toby Kebbell) die junge Leanne Grayson (Nell Tiger Free) als „Kindermädchen“ an. Dorothy und Sean hatten allerdings einen schweren Verlust erlitten: Durch eine Tragödie kam ihr Sohn Jericho nur 13 Wochen nach der Geburt ums Leben. Daher sollte sich Leanne auch nicht um ein tatsächliches Kind kümmern, sondern um eine äußerst realistische Kleinkind-Puppe, mit der Dorothy das Trauma verarbeiten soll.

    Schon bald wurde klar, dass Leanne noch ganz andere Motive verfolgt, als dem Ehepaar zu helfen – und mysteriöse Ereignisse nehmen ihren Lauf.

    Ausführlicher Trailer zur zweiten Staffel von „The Servant“ (englisch)

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen