Sarah Jessica Parker bei „Glee“

    Auch Kate Hudson mit wichtiger Rolle in Staffel 4

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 15.05.2012, 12:20 Uhr

    Sarah Jessica Parker – Bild: HBO
    Sarah Jessica Parker

    Zwar müssen sich US-Fans ab Herbst mit einem neuen Sendeplatz für „Glee“abfinden (fernsehserien.de berichtete). Als Entschädigung steht ihnen aber immerhin der Besuch zweier hochkarätiger Gaststars ins Haus.

    Wie FOX im Rahmen der Upfronts verriet, werden Sarah Jessica Parker und Kate Hudson mit wichtigen, wiederkehrenden Rollen in Staffel 4 zu sehen sein. Hudson wird sogar in sieben Episoden zu sehen sein, während weitere Details zum Auftritt von Parker noch unter Verschluss gehalten werden. Für sie ist es allerdings die erste Fernsehrolle seit dem Ende von „Sex and the City“ im Frühjahr 2004.

    Ab Herbst wird „Glee“ auf FOX immer am Donnerstagabend zu sehen sein, direkt im Anschluss an die Ergebnisshows von „The X Factor“ und „American Idol“. Durch das neue Lead-In erhofft sich das Network sicher einen Quotenauftrieb für die mittlerweile drei Jahre alte Serie, die zuletzt einen deutlichen Zuschauerrückgang zu verkraften hatte.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen