Samu Haber bleibt „The Voice of Germany“ treu

    Erster Rückkehrer zur kommenden Staffel

    Michael Brandes – 04.04.2014, 11:40 Uhr

    Samu Haber

    Am Donnerstag hatte Samu Haber seine Teilnahme an der vierten Staffel von „The Voice of Germany“ über seinen Facebook-Account verkündet. Heute hat ProSiebenSat.1 die Nachricht offiziell bestätigt: Der finnische Sänger ist ab Herbst wieder als Coach mit dabei. „Die Talente waren von Samu begeistert, er ist ein absoluter Zuschauerliebling. Wir sind glücklich, dass er ‚The Voice of Germany‘ als Coach erhalten bleibt“, so ProSiebenSat.1-Geschäftsführer Wolfgang Link.

    Nach dem Ausstieg von Nena und The BossHoss hatte zunächst auch Haber über die sozialen Medien ein Fragezeichen hinter seinen Verbleib gesetzt. In dieser Woche wurden alle Unklarheiten beseitigt. „Ich liebe ‚The Voice‘ – die Talente, mein Team, die Band, das ganze Umfeld. Es hat super viel Spaß gemacht und hey, wir waren das einzige Team mit zwei Talenten im Finale. Jetzt will ich mehr: Zieht euch warm an, ‚der Finne‘ is back!“, kommentiert der Finne, der in der dritten Staffel zum ersten Mal dabei war und mit seiner hyperaktiven Art Erinnerungen an die TV-Auftritte von Ross Antony weckte.

    Zur vierten Staffel, die ab Herbst wieder gemeinsam von ProSieben und Sat.1 übertragen wird, sind somit zwei der vier Stühle besetzt. Ob Max Herre ein zweites Mal Platz nehmen wird, ist noch offen, zudem wird noch ein Ersatz für Nena gesucht. Im Doppelstuhl von The BossHoss sitzen künftig Smudo und Michi Beck von den Fantastischen Vier, wie bereits Ende März bekanntgegeben wurde (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Schade. Er kann gerne gehen. Erst denkt man "Das ist ja ein netter Kerl", so blond und niedlich und immer am lächeln... und dann rutscht ihm hier und da sexistischer Mist raus, boom, das war´s mit "nett".
        hier antworten
      • am via tvforen.demelden

        wunschliste.de schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Am Donnerstag hatte Samu Haber seine Teilnahme an
        > der vierten Staffel von "The Voice of Germany"
        > über seinen Facebook-Account verkündet. Heute
        > hat ProSiebenSat.1 die Nachricht offiziell
        > bestätigt: Der finnische Sänger ist ab Herbst
        > wieder als Coach mit dabei.



        Das passt. Den mag ich.
        • am via tvforen.demelden

          Ja, schon eine Sahneschnitte ;)

      weitere Meldungen