„Roswell, New Mexico“: Claudia Black („Farscape“) in Neuauflage

    Genre-Veteranin im The CW-Reboot von „Roswell“

    "Roswell, New Mexico": Claudia Black ("Farscape") in Neuauflage – Genre-Veteranin im The CW-Reboot von "Roswell" – Bild: Metro-Goldwyn-Mayer Studios
    Claudia Black

    Spätestens seit ihrer Zeit als Tante Dahlia bei „The Originals“ dürfte sich Claudia Black mit komplizierten Familienverhältnissen auskennen. Dies könnte sich nun auch bei „Roswell, New Mexico“ bewähren, wo Black eine wiederkehrende Rolle erhält. The CW hatte die Neuauflage des Kultklassikers „Roswell“ im vergangenen Mai bestellt (fernsehserien.de berichtete). Sie wird voraussichtlich zur Midseason an den Start gehen.

    Claudia Black spielt laut TV Line die wiederkehrende Gastrolle Anne Evans, die Adoptivmutter von Max (Nathan Parsons) und Isobel (Lily Cowles). Anne wird als herausgeputzt und warmherzig beschrieben. Allerdings macht sie sich selbst Vorwürfe, dass es ihr nicht gelingt, eine engere Beziehung zu ihren Kindern aufzubauen. Dabei ahnt sie nicht, dass Max und Isobel bereits ihr Leben lang ein Geheimnis hüten.

    In der neuen „Roswell“-Serie kehrt Liz Ortecho (Jeanine Mason), die Tochter illegaler Einwanderer und eine Forscherin auf dem Gebiet der Biomedizin, unfreiwillig in ihre Heimatstadt zurück. Dort findet Liz überraschend die schockierende Wahrheit über ihren Jugendschwarm Max aus Schulzeiten heraus: Max ist nach außen mit ganzer Hingabe ein Polizist in Roswell. Er ist aber auch ein Außerirdischer, der seine besonderen Fähigkeiten sein ganzes Leben lang geheimgehalten hat. Liz hilft ihm, das zu verbergen und Nachforschungen über seine Herkunft anzustellen.

    Weitere Hauptrollen haben: Michael Vlamis als außerirdischer Michael, der verzweifelt nach einem Weg sucht, diesen Planeten zu verlassen, Tyler Blackburn als traumatisierter Ex-Soldat Alex, der von einer Zukunft mit dem Mann träumt, den er liebt, und Michael Trevino als Kyle, Roswells Sheriff, der herausfinden wird, die düster die Geschichte seiner Familie tatsächlich ist.

    Claudia Black wurde bei Genre-Fans bekannt als Peacekeeperin Aeryn Sun aus „Farscape“, die sie vier Staffeln lang verkörperte. Danach hatte Black auch feste Rollen als Vala Mal Doran in „Stargate“ und als Sabine Lommers in „Containment“.

    26.10.2018, 11:18 Uhr – Ralf Döbele/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Vritra am 27.10.2018 01:11

      Wenn man (k)alten Käse nochmal aufwärmt, wird's bloß fettig... Damit meine ich NICHT Claudia Black!
        hier antworten

      weitere Meldungen