ProSieben setzt „Code Black“ ab, „This Is Us“ ab sofort in Doppelfolgen

    Sender reagiert auf schlechte Quoten

    ProSieben setzt "Code Black" ab, "This Is Us" ab sofort in Doppelfolgen – Sender reagiert auf schlechte Quoten – Bild: CBS
    Der Cast der US-Serie „Code Black“

    ProSieben hat schnell reagiert. Nachdem der gestrige Serien-Mittwoch neue Tiefpunkte markiert hat, wird das Programm ab der kommenden Woche geändert. Es hätte allerdings schlimmer kommen können. Abgesetzt wird (vorerst) nur die zweite Staffel der Krankenhausserie „Code Black“. Den Sendeplatz um 22.10 Uhr übernimmt „This Is Us“, das künftig in Doppelfolgen gezeigt wird. ProSieben meint, dass dies eine „gute Nachricht für Serienfans“ sei. Das Staffelfinale wird somit bereits am 23. August zu sehen sein. Für „Code Black“ werde man nach einem neuen Sendeplatz suchen.

    Ob es ProSieben bei der einen Programmänderung belässt, bleibt abzuwarten. Nach chronisch schwachen Quoten am Mittwochabend war auch gestern keine Besserung in Sicht: „Pure Genius“ eröffnete den Abend vor nur 580.000 Zuschauern sowie 5,1 Prozent Zielgruppen-Marktanteil. „This Is Us“ fiel im Anschluss auf 500.000 Zuschauer und 4,2 Prozent, bevor „Code Black“ mit 400.000 Zuschauern und 3,8 Prozent den absoluten Tiefpunkt markierte. Erst nach 23.30 Uhr konnte die Allzweckwaffe „Two and a Half Men“ den Marktanteil auf 9,0 Prozent retten.

    03.08.2017, 16:33 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • 4200 am 28.08.2017 09:52

      ...und auch hier wie bei "This is us" - startet die wirklich gute Serie "Code black" waehrend der Sommerferien - eine Bitte an die Pro7-Programmplanung, einen erneuten Versuch im Herbst oder Winter zu wagen. Ein Sender kann doch nicht von steaendigen Wiederholungen leben, oder?
        hier antworten
      • User 1264550 am 10.08.2017 20:28

        Ich finde dass Code black eine gute Serie ist. Wenn ihr die Zeiten mal abändern könntet wären die Einschaltquoten bestimmt besser. This is us ist ein wenig einschläfernd. Ich würde erst Code black dann Pure Genius und dann this is us senden. Für mich wäre das optimal denn um 20:15 bin ich noch wach, dann bei der nächsten Sendung bin ich schon ein bisschen meinem Bett nahe und bei der Sendung this is us bin ich dann total schläfrig.
          hier antworten
        • 4200 am 06.08.2017 09:30

          Was soll dass denn schon wieder? Setzt doch Pure Genius ab und lasst Code Black meinetwegen um 23.00 h weiterlaufen....alles, was gut ist, wird mit in der Staffel abgesetzt. Vorschlag: Zeigt alle Staffeln von Taahm und TbbT in Schleife und schließt somit den Sender komplett für den Rest der Zuschauer. Die guten und neuen Serien könnte dann ein schlauer anderer Sender prima übernehmen!!! Jahrelang nur 2 Serien in Schleife zu zeigen, muss wohl ein riesiger Werbedeal sein, sonst würde Pro7 dies nicht machen.
          Wie armselig!!!
            hier antworten
          • Babybär am 03.08.2017 21:40 via tvforen.de

            Wie gut, dass wir die 2. Staffel von Code Black bereits komplett auf Sat.1 Emotions gesehen haben.
            Pro7 kann man echt in der Pfeife rauchen.
            • Sentinel2003 (geb. 1967) am 03.08.2017 20:15

              Wieso regt Ihr Euch so auf, es gibt genug Seiten im Internets, wo man viele Serien Sehen kann!! Abgesehen von Netflix und Amazon....
                hier antworten
              • serieone am 03.08.2017 19:58

                Wann wird endlich dieser Sender abgesetzt???
                  hier antworten
                • User_766212 am 03.08.2017 18:31

                  Unfassbar!
                  Auch von This Is Us hat man sich quotenmäßig wesentlich mehr erhofft, daher wundert mich, dass die Serie mit Doppel Folgen fortgesetzt wird.
                  Code Black wieder einmal eine Serie die mitten in der Staffel gecancelt wird, die größte Unsitte überhaupt. Warum spielt dieser Sender in Zukunft nicht rund um die Uhr Two & a half Men nur von den Werbeblöcken unterbrochen. Offenbar hat diese Serie auch in der 500. WH Schleife genügend Fans, dass der Marktanteil zufriedenstellend ist.
                  Ich hoffe nur, dass diese Irren von Pro 7 nicht auf den Gedanken kommen, die Serien auf einem Sender fortzusetzen, den man in Ö nicht empfangen kann.
                    hier antworten
                  • User_389305 am 03.08.2017 18:17

                    Pro7 ist einfach scheiße. Ich ärgere mich immer und immer, wenn gerade die Serien, die ich sehe, abgesetzt werden. Gestern erst "Empire", jetzt "Code Black".
                    "Two and a half men" zum 37. Mal angucken, bringe ich nun wirklich nicht über mich.
                      hier antworten
                    • Body am 03.08.2017 18:00

                      Pro7 ist selber schuld.Vorallem die Dc Serien hatten schlechte Quoten, aber immerhin bessere als die Serien(weshalb selber schuld). Könnten also die Dc-Serien da wieder hin machen und früher, dann wären es jedenfalls leicht verbesserte Quoten. Aber es ist Pro7, die zwingen die schelchten Quoten herbei. Außerdem haben Serien im Deutschen Fernsehn eh keine Chance :/
                        hier antworten
                      • Blue7 (geb. 1984) am 03.08.2017 16:45

                        Schade um Code Black, dabei ist doch Pure Genius das Übel
                          hier antworten

                        weitere Meldungen