„Pitch“: FOX hat das Baseball-Drama nach einer Staffel eingestellt

    Keine zweite Chance für Sportserie

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 02.05.2017, 09:40 Uhr

    Kylie Bunbury spielt in „Pitch“ die erste Frau in der MLB – Bild: FOX
    Kylie Bunbury spielt in „Pitch“ die erste Frau in der MLB

    Es ist keine gute Woche für Feministen in der amerikanischen Fernsehwelt: Der US-Sender FOX hat die Serie „Pitch“ abgesetzt. In dem Format ging es um Ginny Baker (Kylie Bunbury), die erste Baseballerin, die es geschafft hat, in die Profiliga MLB berufen zu werden. Dan Fogelman, der auch hinter dem neuen Hit „This Is Us“ steht, produzierte die Serie.

    Am Wochenende war ebenfalls bekannt geworden, dass MTV seine Serie „Sweet/Vicious“ abgesetzt hatte (fernsehserien.de berichtete). Beide Formate waren von der Fernsehkritik dafür gelobt worden, dass sie positive weibliche Rollenvorbilder boten, die sich mit schwierigen äußeren Umständen auseinandersetzen müssen, wobei die Protagonistinnen vielschichtig dargestellt werden. Daneben wurden zwei wichtige Themen angesprochen: Einerseits sexuelle Gewalt in „Sweet/Vicious“, andererseits die Probleme einer Frau in einer feindlich eingestellten „Männerdomäne“ in „Pitch“.

    Trotz Vorschusslorbeeren konnte sich „Pitch“ bei FOX nicht durchsetzen. Der Sender hatte auf Synergieeffekte gehofft, da FOX in den USA unter den Networks auch die Heimat von Profi-Baseball ist. Zudem förderte und promotete die MLB die Serie ebenfalls. Allerdings zeigten die Quotenanalysen letztendlich, dass der Zuschauerfluss zwischen Live-Übertragungen der Baseball-Endspiele und „Pitch“ schlecht war.

    Weitere Hauptrollen in „Pitch“ hatten Mark-Paul Gosselaar, Ali Larter, Mark Consuelos, Dan Lauria, Mo McRae, Tim Jo und Michael Beach.

    In Deutschland ist „Pitch“ noch nicht gezeigt worden. Über einen umfassenden Rechtedeal mit dem Produktionsstudio 20th Century Fox TV dürfte ProSiebenSat.1 ein Vorkaufsrecht haben.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen