Piper Perabo wird für ABC-Pilot „Notorious“ zur manipulativen Fernsehproduzentin

    Auch Daniel Sunjata, Aimee Teegarden, J. August Richards verpflichtet

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 03.03.2016, 12:09 Uhr

    Piper Perabo in „Covert Affairs“ – Bild: USA Network
    Piper Perabo in „Covert Affairs“

    Schauspielerin Piper Perabo nimmt Anlauf auf die nächste Hauptrolle in den USA: Sie wurde für den Serienpiloten „Notorious“ von ABC verpflichtet, wo sie die zentrale weibliche Rolle übernimmt. Das Serienprojekt beruht auf einer wahren Begebenheit und durchleuchtet die Verzahnung von großen amerikanischen Geschworenenverfahren und der Rolle der von Medien manipulierten öffentlichen Meinung.

    Grundlage der Geschichte ist die reale Beziehung zwischen dem in den USA bekannten Strafverteidiger Mark Geragos und Wendy Walker, die lange Jahre als Executive Producer für die CNN-Talkshow „Larry King Live“ tätig war. Im Zentrum von „Notorious“ stehen ebenfalls ein charismatischer Anwalt und eine erfolgreiche Fernsehproduzentin. Sie versuchen nicht nur die Medien zu kontrollieren, sondern auch das Rechtssystem und letztendlich auch einander.

    Perabo übernimmt laut Deadline den Part als Fernsehproduzentin Julia, die von Walker inspiriert ist. Ihre Sendung ist die Nummer 1 im ganzen Land. Julia mag auf dem Papier unbescholten wirken, doch die ehrgeizige Frau kann auch zu dreckigen Methoden greifen, wenn es ihr nötig erscheint. Es ist nicht so sehr, dass sie großen Einfluss darauf hat, was in den USA die Schlagzeilen beherrscht: Sie versucht vielmehr, das Geschehen so zu manipulieren, dass die vorherrschenden Schlagzeilen ihrer Show Prestige und Einnahmen bringen.

    Piper Perabo hatte ihren Durchbruch mit dem Film „Coyote Ugly“ und war zuletzt fünf Staffeln lang in der Serie „Covert Affairs“ zu sehen. Zuletzt hatte sie ein international finanziertes Projekt ins Auge genommen, das nun aber wohl zu den Akten gelegt wird (fernsehserien.de berichtete).

    Daniel Sunjata („Grey’s Anatomy“, „Rescue Me“, „Graceland“) übernimmt die männliche Hauptrolle als Anwalt Jake Gregorian (basierend auf Geragos). Gregorian wird als charismatisch und sexy beschrieben. Ihm geht es nur um das Gewinnen, wozu er die Medien gekonnt manipuliert.

    Darüber hinaus wurden noch drei weitere Rollen besetzt. J. August Richards („Angel – Jäger der Finsternis“) porträtiert Bradley Gregorian. Einst sah es so aus, dass er der „Star“ der Firma wird, doch mittlerweile hat sein Bruder ihn überschattet. Aimee Teegarden („Friday Night Lights“, „Star-Crossed“) spielt Anwältin Ella Benjamin. Sie besitzt großes Buch-Wissen und versteht es, selbstbewusst zu erscheinen. Allerdings ist sie unter dieser Maske sehr verletzlich. Sie wurde ursprünglich Anwältin, um die Unschuld ihres Vaters zu beweisen, einem verurteilten Verbrecher. Kate Jennings Grant spielt als Louise die Moderatorin von Julias Sendung.

    „Notorious“ stammt von „Drop Dead Diva“-Schöpfer Josh Berman und der Mode-Bloggerin Allie Hagan und Sony Pictures Television.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen