„Pennyworth“: Batmans Butler geht in zweite Staffel

    Verlängerung kurz nach Deutschlandstart bei Starzplay

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 31.10.2019, 11:01 Uhr

    „Pennyworth“ geht in die zweite Staffel – Bild: Epix
    „Pennyworth“ geht in die zweite Staffel

    Kurz nach dem Deutschlandstart von „Pennyworth“ steht fest, dass Batmans späterer Butler für eine zweite Staffel zurückkehren wird. Der US-Bezahlsender Epix hat die in den 1950er und 60er Jahren angesiedelte Serie für zehn weitere Folgen verlängert, deren Dreharbeiten im Januar 2020 beginnen werden. Hierzulande ist das Prequel mit Jack Bannon seit dem 25. Oktober via Starzplay abrufbar.

    Die Serie erzählt die Geschichte von Alfred Pennyworth (Bannon), der Jahrzehnte später zum Butler von Bruce Wayne wird. Alfred hat gerade seine Zeit in der britischen Armee hinter sich und ist nun dabei, sich in London eine Existenz als Bodyguard aufzubauen. Dabei macht er die Bekanntschaft der charmanten Esmé (Emma Corrin), aber auch die des amerikanischen Industriellen Thomas Wayne (Ben Aldridge). Gemeinsam mit Wayne nimmt Pennyworth den Kampf gegen die Raven Society auf, eine Gruppe, die plant, die britische Regierung zu unterwandern.

    „’Pennyworth’ ist ein großer Hit für uns und wurde von Kritikern und Fans gleichermaßen angenommen“, so Epix-Präsident Michael Wright in einem Statement: „Für Epix war es die zuschauerstärkste Premiere einer Originalserie, welche die Ergebnisse früherer Formate mehr als verdoppelte.“

    Das Drehbuch zum Serienpiloten verfasste Bruno Heller, der auch hinter „Gotham“ stand und daneben „The Mentalist“ und das HBO-Drama „Rom“ zu Erfolgen machte. Warner Horizon Scripted Television (auch „Krypton“) steht hinter der Serie, die Figuren stammen teils aus 60er-Jahre-Comics.

    Weitere Hauptrollen haben unter anderem Emma Paetz als Thomas Waynes spätere Frau Martha Kane, Hainsley Lloyd Bennett als Playboy Bazza Bashford, Ryan Fletcher als Alfreds langjähriger Freund Dave Boy McDougal, Paloma Faith als psychopathische Problemlöserin Bet Sykes und Polly Walker als deren Schwester Peggy.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen