„Paula kommt“ bei sixx gleich viermal

    Drei neue Ableger und Comeback der Call-In-Show

    "Paula kommt" bei sixx gleich viermal – Drei neue Ableger und Comeback der Call-In-Show – Bild: sixx/Claudius Pflug
    Lukas Klaschinski und Paula Lambert

    sixx verbreitet ab Ende März Frühlingsgefühle. Die Senderin setzt dabei gleich vierfach auf Sex-Expertin Paula Lambert. Einerseits startet am 27. März um 23.30 Uhr die dritte Staffel der Live-Call-In-Show „Paula kommt … am Telefon“, die sixx im vergangenen Jahr zu multiplen Höhepunkten aus Quotenhinsicht verholfen hat. Zuvor beginnt um 20.15 Uhr die ganz neue Reihe „Paula kommt – Er sagt, sie sagt“, gefolgt von Wiederholungen von „Paula kommt – Sex und Gute Nacktgeschichten“. Um 22.30 Uhr ist die Pilotfolge von „Ein Mann für Paula – Lukas kommt“ zu sehen. Eine Woche später ist auf diesem Sendeplatz ein weiterer neuer Ableger namens „Paula kommt – Extreme Love“ im Programm.

    In dem neuen Format „Paula kommt – Er sagt, sie sagt“ rückt Lamberts Kollege und Kommunikationscoach Lukas Klaschinski, der bereits bei der „Sexpedition Deutschland“ mitgewirkt hat, weiter in den Fokus. Gemeinsam wollen Lambert und Klaschinski pikante Fragen diskutieren und Themen wie Fremdgehen, Sexfantasien, Sexflauten und Selbstliebe genau unter die Lupe nehmen. Jeweils aus der Perspektive von Männern und Frauen widmen sie sich Fragen wie „Wo fängt für Männer Fremdgehen an und wo bei Frauen?“, „Was brauchen Männer und Frauen, damit es in der Beziehung prickelt?“ und „Wer greift häufiger zu Sextoys?“.

    In der zunächst einmaligen Sendung „Ein Mann für Paula – Lukas kommt“ geht es um das Thema BDSM. Lukas Klaschinski wagt einen Selbstversuch, um der Frage auf den Grund zu gehen, weshalb es für viele Männer erregend ist, einer Domina als Sklave zu dienen. Klaschinski lässt sich zum Haussklaven ausbilden – Auspeitschen, Unterwerfung und Demütigung inklusive. Welche Erkenntnisse zieht er aus dieser Erfahrung sowie aus Gesprächen mit der Domina und anderen BDSM-Liebhabern?

    In „Paula kommt – Extreme Love“ geht es – wie der Name bereits vermuten lässt – um ungewöhnliche Beziehungskonzepte. Paula Lambert kommentiert zudem ausgefallene erotische Vorlieben.

    Das Line-Up im Überblick:

    27. März:
    20.15 Uhr: „Paula kommt – Er sagt, sie sagt“ (Neue Reihe)
    21.15 Uhr: „Paula kommt – Sex und Gute Nacktgeschichten“ (Wdh.)
    22.30 Uhr: „Ein Mann für Paula – Lukas kommt“ (Pilotfolge)
    23.30 Uhr: „Paula kommt … am Telefon“ (Neue Staffel)

    ab 3. April:
    20.15 Uhr: „Paula kommt – Er sagt, sie sagt“
    21.15 Uhr: „Paula kommt – Sex und Gute Nacktgeschichten“ (Wdh.)
    22.30 Uhr: „Paula kommt – Extreme Love“ (Neue Reihe)
    23.30 Uhr: „Paula kommt … am Telefon“

    07.03.2019, 13:53 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen