Paula kommt bald früher: Neuer Live-Talk zur Primetime

    Mehr Einsätze für Paula Lambert bei sixx

    Glenn Riedmeier – 09.03.2020, 17:35 Uhr

    Paula Lambert

    sixx setzt weiterhin stark auf sein Sendergesicht Paula Lambert. Die Sex- und Beziehungs-Expertin präsentiert auf dem Frauensender bereits zahlreiche Formate – im April gesellt sich ein Weiteres hinzu. In „Paula kommt – Der Live-Talk“ will Paula vorerst zwei Mal – am 22. und 29. April – zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr Zuschauerfragen rund um Liebe, Lust und Zweisamkeit beantworten.

    Ähnlich wie in dem Night-Talk „Paula kommt … am Telefon“, der im Frühjahr mit der fünften Staffel ebenfalls fortgesetzt wird, meldet sich Paula aus ihrem Wohnzimmer-Studio. Dort begrüßt sie Gäste vor Ort und spricht auch per Telefon oder Skype mit Anrufern. Zusätzlich kann man sich via Instagram und Facebook beteiligen und Fragen an Paula stellen. Die Moderatorin ermutigt ihre Zuschauer, live und direkt in der Sendung eigene Erfahrungen und Lösungsstrategien in Sachen Liebeskummer, Sexflaute oder auch Patchwork Family zu teilen.

    Der Paula-Abend geht ab dem 22. April nonstop weiter: Um 22:20 Uhr beginnt die mittlerweile zehnte Staffel der Ursprungssendung „Paula kommt – Sex und Gute Nacktgeschichten“, aus der inzwischen zahlreiche Ableger entstanden sind.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen