Oliver Geissens „Ultimative Chart Show“ ist zurück

    Neue Staffel der Musikshow startet am 29. Oktober

    Michael Brandes – 16.09.2010

    Oliver Geissens "Ultimative Chart Show" ist zurück – Neue Staffel der Musikshow startet am 29. Oktober – Bild: RTL

    Ende Oktober meldet sich Oliver Geissen mit einer neuen Staffel von „Die ultimative Chart Show“ zurück. Die im Mai 2003 erstmals im RTL-Programm ausgestrahlte Musikshow bleibt ihrem Konzept treu. Die eingeladenen Musikacts sollen nostalgische Partystimmung erzeugen, während prominente Studiogäste passend zu den Songs Erinnerungen aus ihrer Vergangenheit hervorkramen. Oliver Geissen erzählt die Geschichten hinter den Hits und sucht die Gründe für den damaligen Erfolg. Die neuen Folgen laufen freitags um 21:15 Uhr.

    Zum Auftakt am 29. Oktober werden „die erfolgreichsten Coversongs der 80er Jahre“ gesucht. Showacts sind Paul Young („Love of the common People“), Peter Maffay („Über sieben Brücken musst Du geh’n“, „Und es war Sommer“), Matt Bianco („Yeah, Yeah“, „More Than I Can Bear“), Shakin’ Stevens („This Ole House“), Alan Merrill („I Love Rock’n’Roll“), Sandra („Everlasting Love“) und Gloria Jones („Tainted Love“). Als Studiogäste sind Comedian Rüdiger Hoffmann, die Sängerin Senna (Monrose) und „Popstars“-Juror Thomas M. Stein mit von der Partie.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      wunschliste.de schrieb:
      -------------------------------------------------------

      > und "Popstars"-Juror Thomas M. Stein mit von der
      > Partie.

      Habe mich schon gefragt, ob er jetzt raus ist bei der Chart-Show.
      :-))

      weitere Meldungen