NEWSBOX mit „Inuyasha“, „Meine Schwester Charlie“, „Date my Style“ & Co.

    Die nationalen Kurznachrichten der Woche

    10.03.2013, 08:01 Uhr – Michael Brandes

    NEWSBOX mit "Inuyasha", "Meine Schwester Charlie", "Date my Style" & Co. – Die nationalen Kurznachrichten der Woche

    „Inuyasha“: Nach jahrelanger Funkstille kommt eines der erfolgreichsten Animes zurück ins deutsche Fernsehen. In seinem Anime-Block zeigt VIVA ab 27. März immer montags bis freitags um 18.20 Uhr die ersten vier Staffeln der Abenteuer von Kagome und dem Halbdämon Inu Yasha in Doppelfolgen. Zuletzt war „Inuyasha“, das zur Zeit in der wunschliste.de-Abstimmung Platz 1 unter den Animationsserien belegt, 2006 im mittäglichen Programmblock von RTL II zu sehen. Für den 17. Mai ist zudem eine DVD-Veröffentlichung angekündigt.

    „At Home with Julia“: Nach „Twenty Something“ und „Outland“ zeigt EinsFestival ab 18. April eine weitere australische Miniserie. Titelheldin der Comedy ist die Premierministerin Julia, deren private Zeit mit ihrem Lebensgefährten Tim, gelernter Friseur, vor lauter Politikstress zu kurz kommt. Der Digitalsender zeigt die vier halbstündigen Folgen donnerstags um 21.00 Uhr in der Originalfassung mit Untertiteln.

    „Meine Schwester Charlie“: Die Disney-Comedyserie geht ab 8. April bei Super RTL in die nächste Runde. In der dritten Staffel, die montags bis freitags um 19.45 Uhr als Free-TV-Premiere gezeigt wird, erhalten die Duncans Zuwachs, denn Mutter Amy ist hochschwanger. Die vierte Staffel startet in den USA am 28. April. Zu Gast in der Auftaktepisode sind Kermit, Miss Piggy, Fozzy Bär und das Tier aus der „Muppet Show“.

    „Young and Married“: In einer neuen Doku-Soap der Kategorie „16 and Pregnant“ oder auch „Engaged & Underage“ begleitet VIVA junge Paare kurz vor, während und nach ihrer Hochzeit. Thematisiert werden unter anderem die Beweggründe sowie die Auswirkungen und Reaktionen des Umfelds. Ausgestrahlt wird die erste Staffel der US-Reihe ab 16. April jeden Dienstag um 16.40 Uhr.

    „Michel Roux: Der Restaurant-Trainer“: Die britische Antwort auf Christian Rach steht vor ihrer Deutschland-Premiere. Sternekoch Michel Roux will in der 2010 produzierten Doku-Soap aus acht jungen Auszubildenden Aushängeschilder der Gastronomiebranche machen. Der Pay-TV-Sender RTL Living zeigt alle acht Folgen ab 19. April freitags um 20.15 Uhr.

    „Date my Style“: Beflügelt vom „Shopping Queen“-Erfolg testet VOX ab 15. April eine Woche lang eine artverwandte Doku-Soap. Täglich um 16.00 Uhr shoppen sich alleinstehende Herren in das Herz einer modebewussten Single-Dame. Das funktioniert am besten, wenn die Herren der Frau Klamotten kaufen. Von Montag bis Donnerstag wählt die Frau jeweils zwischen zwei Männern und Outfits. Die Tagessieger ziehen ins Finale am Freitag ein und konkurrieren um ein Date.

    MTV: Am 14. April werden in Kalifornien zum 22. Mal die „MTV Movie Awards“ verliehen. „Django Unchained“ und „Ted“ gelten mit je sieben Nominierungen als Favoriten. MTV überträgt die Show im Pay-TV ab 21.00 Uhr live. VIVA präsentiert am 15. April um 21.15 Uhr eine Aufzeichnung in voller Länge auch im deutschen Free-TV.

    RTL Nitro: Pünktlich zu seinem ersten Geburtstag am 1. April steigt der neue Free-TV-Kanal in die Motorsport-Berichterstattung ein. Präsentiert werden die ‚FIA GT‘-Rennserie und der ‚Blancpain Endurance Series‘. Die ‚FIA GT‘ ist eine Serie für Gran-Turismo-Sportwagen und setzt sich zusammen aus sechs Sprint-Rennen von jeweils circa einer Stunde Länge. Die beiden Auftaktrennen werden am 1. April live ab 14.00 Uhr übertragen. Darüber hinaus zeigt RTL Nitro ab 14. April die Highlights der insgesamt fünf ‚Blancpain Endurance‘-Langstreckenrennen auf berühmten Formel-1-Rennstrecken über eine Dauer von drei Stunden (Monza, Paul Ricard, Silverstone), 24 Stunden (Spa) und über die Distanz von 1.000 Kilometern (Nürburgring).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Temperence (geb. 1978) am 10.03.2013 15:44

      InuYasha auf Viva :) Das ist doch mal eine gute Nachricht. Da freu ich mich sehr drüber. Auch die Zeit ist gut. Danke VIVA!
        hier antworten

      weitere Meldungen