Netflix-Termin: Neue Comedy „Russian Doll“ von und mit Natasha Lyonne („OITNB“)

    Amy Poehler und Leslye Headland produzieren

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 16.12.2018, 11:40 Uhr

    „Russian Doll“ mit Natasha Lyonne – Bild: Netflix
    „Russian Doll“ mit Natasha Lyonne

    Vor mehr als einem Jahr hat Netflix eine neue Comedyserie von und mit „Orange is the New Black“-Star Natasha Lyonne bestellt. Nun steht der Veröffentlichungstermin für „Russian Doll“ fest. Die achtteilige erste Staffel steht ab dem 1. Februar 2019 bei dem Streamingdienst bereit.

    Zum Inhalt ist bislang nicht allzu viel bekannt: Im Zentrum der Serie steht Nadia (Natasha Lyonne), die sich als Ehrengast einer Party in New York City durchschlagen muss. Lyonne fungiert zusammen mit Amy Poehler („Parks and Recreation“) und Leslye Headland („Die Hochzeit unserer dicksten Freundin“) als Autorin und Produzentin. Greta Lee, Yul Vazquez, Elizabeth Ashley, Rebecca Henderson und Charlie Barnett sind in weiteren Rollen zu sehen.

    Ein erster Teaser wurde nun veröffentlicht:

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen